Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

TOEFL und DELF
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sprachen lernen -> TOEFL und DELF
 
Autor Nachricht
Nurik
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 537
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2009 - 19:03:22    Titel: TOEFL und DELF

Hallo,
ich muss mich im April bewerben (Uni) und brauche dafür den TOEFL (ibt.) und DELF oder TEF machen...
Beim TOEFL brauche ich 95 Punkte
Bei DELF Niveau B1, bei TEF ebenfalls Niveau B1 (361 TEF-Punkte)

Meine Frage nun: ich habe mal 4 Jahre Franze gehabt, jedoch seit 3 Jahren nichts mehr und damals auch mit 5 abgeschlossen. Gibt es eine Möglichkeit über Internet oder irgendwie anders möglichst kostenlos wieder rein zu kommen? Und wie sollte ich dann weiter machen? Schulbücher? Abivorbereitungsbücher? Tandempartner? Bin da leicht überfragt. (Bezieht sich in dem Abschnitt nur auf Franze)

Englisch ist es nicht ganz so schlimm, ich würde sagen ich spreche ganz gutes Englisch habe aber leider keine Auslandserfahrung. Habe die Kaplan Software für den TOEFL schon auf dem PC und finds nicht gerade einfach. Gibts da ne Möglichkeit sich langsam drauf vorzubereiten (Filme und Bücher auf Englisch gucke bzw. lese ich schon).
muenzheinihoch2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.01.2007
Beiträge: 261

BeitragVerfasst am: 31 Okt 2009 - 18:07:13    Titel:

hi, also kostenlos in franze wieder reinkommen, k.A: sieht schlecht aus. vlt wenn du noch alte schul und grammatikbücher hast. also einfach lernen, vor allem vokabeln pauken und die grammatik. verben üben habe ich immer so gemacht: ich habe mir die konjugationen aller zeiten erst einmal eingeprägt, mir dann eine tabelle gemacht und dann jeweils konjugiert in den zeiten. die konjugation aller verben findest du im ,,Bescherelle" der auch in frankreich STandard ist. und dann übungsbücher mit lösungshefen um dich selbst zu kontrollieren. also wird wohl nur mit disziplin zu schaffen sein Wink. gibt von langenscheidt glaub ich auch son set: französisch in 30 tagen. das führt zwar nur zu A2 aber wär n guter einstieg. da hast du auch ne cd dabei, wegen hörverstehen. ich denke b1 sollte machbar sein. ich mache im januar das DALF C1 am institut francais in köln. also zwei stufen über dir.
von VHS-Kursen kann ich dir abreiten. Das geht da alles so langsam, weil a vor allem Hausfrauen und so sind. Manchmal gibts aber auch so intensiv kurse wo du 1-2 wochen jeden tag unterricht hast. meistens kosten diese intensivkurse aber auch schnell 200-300 euro.
aber du hast ja auch noch ein paar monate zeit bis april, also wenn du dich jeden tag ne stunde hinsetzt geht das schon.

Mein Tipp: Lernen lernen lernen...

PS: ich habe das langenscheidt set Spanisch in 30 Tagen gemacht. das sind dann 30 lektionen und pro lektion brauchst du so 2-4 stunden mit den ganzen vokabeln lernen. habe damit nen sprachzertifikat letzten monat A2 mit 75/100 punkten bestanden. also scheint ganz gut zu sein diese reihe von langenscheidt.

lg
Nurik
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 537
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2009 - 19:56:42    Titel:

Da ich die Anmeldefrist für den die DELF Prüfung leider verpasst habe bleibt mir nun nicht anderes übrig als die TEF Prüfung zu machen.
Doch wo kann ich mich da anmelden? Google spuckt leider nur http://www.fda.ccip.fr/tef
aus. Doch da blicke ich noch nicht so ganz durch bis wann ich mich wo anmelden muss um dann den Test zu machen. Und vorallem was das ganze kostet...

Vlt kann mir ja hier jemand helfen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sprachen lernen -> TOEFL und DELF
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum