Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fachabi Wirtschaft und Verwaltung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Fachabi Wirtschaft und Verwaltung
 
Autor Nachricht
little Princess16
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2009
Beiträge: 1
Wohnort: Kreis Warendorf

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2009 - 21:18:04    Titel: Fachabi Wirtschaft und Verwaltung

In einem Jahr habe ich mein Fachai in Wirtschaft und Verwaltung, weißaber nicht so genau was ich damit alles Studieren kann.

Bitte um Antwort
Danke
little Princess16
Marco_H.
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2009 - 20:43:31    Titel: Studium

Hallo,

mit der Fachhochschulreife kannst du an der Fachhochschule studieren was du willst.

Schöne Grüße

Marco
-LuNa-
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2006
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2009 - 18:30:47    Titel:

Aber Fachabi ist doch was andres als Fachhochschulreife...in BW zumindest..
Marco_H.
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2009 - 19:03:14    Titel:

also bei uns in Bayern wird durch das Bestehen der 12. Klasse der Fachoberschule das Fachabitur also die Fachhochschulreife erlangt wie das in anderen Bundesländern ist kann ich nicht sagen!!
PeTeR_PeTeR
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2009 - 17:57:21    Titel:

Diese Eigeninitiative ist ideal, um ein Studium anzufangen. Hättest du drei Wörte bei google eingegeben, hättest du dir deine Anmeldung und diesen Thread sparen können. Stichwort Minimalprinzip.
hbr
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 1859

BeitragVerfasst am: 15 Nov 2009 - 00:02:41    Titel:

Auch in BaWü ist die Fachhochschulreife mittlerweile das "Fachabi".
prosch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.01.2010
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 02 Jan 2010 - 21:19:14    Titel:

Diese Eigeninitiative ist wirklich gut bei Google gibt es viele nützliche tipps.


____________________________________
http://www.profischnell.com
hbr
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 1859

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2010 - 10:33:27    Titel:

Warum soll man sich nicht an ein Forum wenden, wenn man eine Frage hat?
esra67
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2009
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2010 - 12:22:07    Titel: hey

hey,

ich habe auch letztes Jahr FOS Wirt./Verw. gemacht und studiere seit Oktober 2009 an einer Uni. Bei uns in Hessen ist es so, dass man mit der Fachhochschule an Unis studieren kann (kommt aber lnatürlich dauf an welchen Studiengang du wählts, denn die gucken dann auf deinen Schnitt).

Mit der Fachhochschulreife in Hessen kannst du nur nicht Jura, Medizin und Psychologie studieren.

MFG
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2010 - 09:10:35    Titel:

Welche Frage auch noch zu klären wäre ist, ob du nur den schulischen Teil hast, den bekommt man nämlich in aller Regel wenn man die Schule besucht. Studieren kann man dann aber erst, wenn man entweder eine Ausbildung macht, oder ein einjähriges Praktikum.
Oder wie auhc immer da die Bestimmungen sind..
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Fachabi Wirtschaft und Verwaltung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum