Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wirtschaftsprivatrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Wirtschaftsprivatrecht
 
Autor Nachricht
Am0k3o0o
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.08.2005
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2009 - 21:41:46    Titel: Wirtschaftsprivatrecht

Ich lerne momentan für Wirtschaftsprivatrecht und da hatten wir einen Fall, für den es keine Lösung gab. Ich muss zugeben, dass ich eine Vorlesung verpasst habe und deswegen diese nicht habe. Anscheinend bin ich nicht der einzige gewesen und deswegen muss ich mich jetzt bittend an euch melden.

Es geht darum, dass in einer Familie mit einem Kind die Mutter gestorben ist. Nun will der Vater seinem Kind zu Weihnachten eine Eisenbahn schenken. Nun ist die Frage, wie er es anstellen soll, damit die Eisenbahn rechtlich dem Kind gehört. Das Kind ist zudem 4-5 Jahre alt. Auf jeden Fall unter 7. Als Tipp ist noch angegeben, dass es nichts mit Schenkung zu tun haben soll.

Es soll wohl ein sehr schwieriger Fall sein. Das Kind kann ja keinen Vertrag abschließen. Ich habe echt keine Ahnung, wie das funktionieren soll.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Wirtschaftsprivatrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum