Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wahrscheinlichkeitsrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wahrscheinlichkeitsrechnung
 
Autor Nachricht
Conny1990
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 675

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2009 - 16:20:59    Titel: Wahrscheinlichkeitsrechnung

Ich habe folgende Aufgabe gelöst, aber bin mir sehr unsicher, ob das so geht:

Eine Maschine produziert 20% Ausschuss. Aus der laufenden Produktion werden 6 Stück entnommen. Mit welcher Wahrscheinlichkeit ist keines der Teile fehlerhaft? Sind mehr als 2 Teile fehlerhaft?

1. (6 über 0) *0,20^0*0,8^6
2.(6 über 3)*0,20^3*0,8^3
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8296
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2009 - 16:22:55    Titel:

1. ist richtig.
2. sagt aber, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, daß genau drei Teile fehlerhaft sind. Mehr als zwei heit aber drei, vier, fünf oder sechs.

Gruß, mike
Conny1990
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 675

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2009 - 16:30:03    Titel:

Danke... wie mache ich das anders mit der 2. Aufgabe?
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8296
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2009 - 16:35:35    Titel:

Zitat:
Mehr als zwei hei[ß]t aber drei, vier, fünf oder sechs


Das bedeutet: Genau drei, wie Du schon errechnet hast, oder genau vier oder genau fünf oder genau sechs. Wenn Du es für drei errechnen kannst, dann kannst Du es für die anderen Werte sicher auch.

Und dann ist nur noch die Frage: Was bedeutet das "oder für die Rechnung?

Gruß, mike
Conny1990
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 675

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2009 - 20:33:24    Titel:

D.h. ich mache einfach weiter bis sechs?

So?:
(6 über 3)*0,20^3*0,8^3
(6 über 4)*0,20^4*0,8^2
(6 über 5)*0,20^5*0,8^1
(6 über 6)*0,20^6*0,8^0
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8296
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2009 - 22:11:22    Titel:

Soweit ja. Aber wie groß ist denn nun die Wahrscheinlichkeit, daß mehr als zwei Teile fehlerhaft sind?

Gruß, mike
Conny1990
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 675

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 14:35:41    Titel:

(6 über 4)*0.2^4*0.8^2+(6 über 5)0.2^5*0.8^1+(6 über 6)0.2^6*0.8^0

?
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8296
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 21:19:23    Titel:

Beinahe ja.

Das ist richtig gerechnet ("oder bedeutet plus"), aber es ist nur die Wahrscheinlichkeit, daß mehr als 3 Teile fehlerhaft sind. Für mehr als 2 mußt Du auch noch den (6 über 3)-Summanden heranziehen.

Gruß, mike
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wahrscheinlichkeitsrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum