Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bijektive umkehrfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bijektive umkehrfunktion
 
Autor Nachricht
Esmerim
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2006
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 13:37:48    Titel: Bijektive umkehrfunktion

hi

ich habe die mengen D= {-1,-2, -3, -4, -5}, W = {1,2, 3, 4, 5}
und muss eine surjektiveaber nicht njektive funktion angeben. wie soll ich das machen, wenn die surjektive funktion die ich rauushab, auch injektiv sein kann. und als bijektive funktion habe ich geschrieben:
f(-1)=1 f(-2)=2 f(-3)=3 f(-4)=4 f(-5)=5
wie gebe ich jetzt dazu die umkehrfunktion an?
wär lieb wenn mir das jmd verstädnlich erklären könnte:)
Esmerim
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2006
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 17:39:41    Titel:

kann mir denn nieamd paar tipps geben:( wie muss ich so iene aufgabe angehen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bijektive umkehrfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum