Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Analysis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Analysis
 
Autor Nachricht
ila90
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 19:28:40    Titel: Analysis

ich hab da noch eine Aufgabe

K ist das Schaubild der Funktion: f(x)=(x-1)e^1-x
in welchem Kurvenpunkt stimmt der y-wert des Punktes mit der Steigung überein?


wie rechne ich das?


danke im voraus
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 19:41:01    Titel:

.
Zitat:
K ist das Schaubild der Funktion: f(x)=(x-1)e^1-x

in welchem Kurvenpunkt stimmt der y-wert des Punktes mit der Steigung überein?

wie rechne ich das?
ganz alleine und selber.. oder? Smile

beachte dabei, dass du wohl nicht diese Aufgabe bekommen hast:
f(x)=(x-1)e^1 - x = (x-1)e - x = (e-1)*x - e .. Very Happy .. oder?

wenn das alles geklärt ist, kannst du loslegen:
berechne zuerst mal f ' (x) = Question

usw..
ila90
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 19:54:12    Titel:

also ich habe
= -xe^1-x+e^1-x Ableitung
raus stimmt es?
und dann??
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 20:02:29    Titel:

.
Zitat:
also ich habe
= -xe^1-x+e^1-x Ableitung
raus stimmt es?
nein

und ausserdem hast du immer noch nicht kapiert, dass du Klammern setzen musst
so:
f(x)=( x - 1)* e^(1-x)

und jetzt versuchs nochmal (mit Produkt- und Kettenregel) :

f ' (x) = Question
ila90
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 20:29:27    Titel:

doch das hatte ich schon kapiert aber ich hab mirt gedacht ich löse die Klammern auf indem ich e^1-x mal die andere Klammer mache, aber anscheinend stimmt das nicht. ja mit der Kettenformel und Produktformel bekomme ich: -xe^1-x+2e^1-x
raus stimmt das denn wenigstens
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 20:45:43    Titel:

.
Zitat:
ich: -xe^1-x+2e^1-x
raus stimmt das denn wenigstens
Smile
ja, und das schreibt man dann so:

f' (x)= ( 2 - x ) * e^(1-x)

aber da du ja offenbar unbelehrbar bist, mag ich nun nicht mehr weitermachen.
.
ila90
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 20:52:15    Titel:

entschuldige bitte aber ich wollte j eigentlich nur wissen wie es jetzt weiter geht, wenn du/sie nur noch das beantwortet könntet wäre ich sehr dankbar
Goethe_fam
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2008
Beiträge: 362

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 23:11:44    Titel:

was hast du denn jetzt raus? bei mir kommt 1,5 raus.. Wink
ila90
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 09 Nov 2009 - 06:17:22    Titel:

ja bei mir auch ich hab die Ableitung und die Funktion am Anfang gleichgesetzt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Analysis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum