Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Äquivalenzpunkt säuren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Äquivalenzpunkt säuren
 
Autor Nachricht
joop123
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.01.2006
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 12 Nov 2009 - 16:03:56    Titel: Äquivalenzpunkt säuren

Erklären Sie mit eigenen Worten, warum beim Äquivalenzpunkt der pH-Wert von
organischen Säure oberhalb von 7 liegt.

Liegt das nicht an dem pH- Wert und der Menge der Säure ?

MfG
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2488
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 12 Nov 2009 - 17:26:28    Titel:

Organische Säuren sind schwache Säuren mit einem pKs von etwa 3,75 bis 5. Bei der Neutralisation einer einfachen Carbonsäure, entsteht Wasser und das korrespondierende Salz. Diese Salze (von schwachen Säuren) reagieren basisch nach folgendem Prinzip
R-COO^- + H2O <---> R-COOH + OH^-
Daher liegt der pH-Wert nach der Titration einer schwachen Säure (mit einer starken Base) im basischen, d.h. > 7.
joop123
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.01.2006
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 12 Nov 2009 - 17:51:02    Titel:

Okay besten Dank habe das verstanden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Äquivalenzpunkt säuren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum