Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Verlegung des Verwaltungs& Satzungssitzes
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verlegung des Verwaltungs& Satzungssitzes
 
Autor Nachricht
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2009 - 15:37:57    Titel: Verlegung des Verwaltungs& Satzungssitzes

eine ag beschließt ihren satzungs und verwaltungssitz nach england zu verlegen

geht es dann hier um die frage, ob man den beschluss als nichtig, bzw als beschluss zu auflösung der gesellschaft zu verstehen hat, da das deutsche recht einen satzungsitz in deutschland vorschreibt, sowie die vereinbarkeit dessen mit der niederlassungsfreiheit (cartesio)?

gibt es noch zusätzliche apskete die ich übersehen habe?
ist die übertragbarkeit der cartesiogrundsätze auf kapitalgesellschaften umstritten?
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2009 - 18:52:41    Titel:

niemand?
pe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2009 - 18:56:24    Titel:

Bei Hueck/Windbichler § 31 Rn. 8 f. findest du die Konstellation
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verlegung des Verwaltungs& Satzungssitzes
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum