Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Textaufgabe Gymnasium achte klasse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Textaufgabe Gymnasium achte klasse
 
Autor Nachricht
unregistered
Gast






BeitragVerfasst am: 16 Mai 2005 - 18:14:20    Titel: Textaufgabe Gymnasium achte klasse

Guten Tag allerseits,

bin jetz in der achten Klasse des Gymnasiums und wir nehmen grade Gleichungen, Ungleichungen mit Fallunterscheidungen und Textaufgaben durch. Schreiben Morgen darüber eine Arbeit. Mit Gleichungen und Ungleichungen hab ich keine Probleme, aber bei den Textaufgaben hängts mir gewaltig. Nun meine Fragen:
1. Ich hätte gerne Hilfe zu folgender Aufgabe:
Volker hat dänische Rote Grütze gekocht. Für die Soße benötigt er 1/4l Sahne mit einem Fettgehalt von 10%. Er hat aber nur Sahne mit einem Fettgehalt von 30% und Milch mit einem Fettgehalt von 1,5%. Wie viel ml Sahne und wie viel ml Milch soll er mischen? Runde sinnvoll.

Mein Lösungsansatz wäre nun:
Variablen einführen: x für Sahne und y für Milch.
x+y= 250 | -x
<=> y= 250-x
Jetzt Gleichung aufstellen
250* 10/100= 30/100*x+1,5/100*y | *100
2500=30*x+1,5*y
und einsetzen
2500= 30*x+ 1,5*(250-x)
2500= 30*x+375-1,5*x |-375

2125=28,5*x | :28,5
74,6=x

250-74,6=175,4

also müsste er 74,6ml Sahne mit 175,4 ml Milch mixen? Hab ich das so richtig? Könnte man das mit diesem Tabellenprinzip auch rechnen?

2. Aufgabe:
Ein Teehändler will eine Teemischung mit einem Preis von 18,20€ pro kg herstellen. Er benutzt dafür Tee zu 15.30€ pro kg und eine andere Sorte zu 24.00€ pro kg. Wie viel kg muss er von der teureren Sorte nehmen, um sie mit 4kg der preiswerteren Sorte zu mischen?
Variablen einführen:
x für die kg von der teureren Sorte die er nehmen muss.
4*15,3+x*24.0=18,2*(4+X)
61,2+24*x =72,8+18,2x |-18,2x; -61,2
5,8x =11,6 | :5,8
x =2
Also müsste der Teehändler 2kg hinzufügen?

Wäre echt nett wenn ihr meine Ergebnisse nachprüfen könntet. Danke im Vorraus

mfg
Gast







BeitragVerfasst am: 16 Mai 2005 - 18:42:46    Titel: Sahneaufgabe

Also...die rechnung mit der Sahne hast du richtig gelöst...für die weitere habe ich leider keine zeit.
Habe sie zwar anstatt dessen mit dem andreaskreuz gerechnet..aber ist ja auch egal..

wichtig ist, dass du 74,56 ml von der 30% und 175,43 ml von der 10 %

Viel Glück für morgen...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Textaufgabe Gymnasium achte klasse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum