Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Textgebundene Eröterung.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Textgebundene Eröterung.
 
Autor Nachricht
Jomafi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.08.2009
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 17 Nov 2009 - 21:16:22    Titel: Textgebundene Eröterung.

Guten Abend,

Ich hab ein echtes problem ich schreib morgen eine Klausur in Deutsch über das Thema Textgebundene Eröterung.
Nur weiß ich nicht wie man das macht.
Das haben wir vom Lehrer bekommen:

Aufbau:
A Einleitung:
 Einführung in die Thematik
 Nennung von Autor, Titel, Textsorte, Erscheinungsjahr, Quelle, Anlass
 bei argumentativ-wertenden Texten: Nennung der Position des Autors
 bei darstellend-informierenden Texten: Benennung des Textthemas
B Inhaltsangabe
bei argumentativ-wertenden Texten:
 Hauptthesen des Textes
 Argumente, mit denen der Autor seine Position unterstützt
 ggf. fremde Thesen und Argumente, die der Autor in seine Argumentation einbezieht
bei darstellend-informierenden Texten:
 im Text genannte Positionen und deren Argumente darstellen; dabei – falls dies im
Text deutlich wird – Vertreter der Positionen nennen
C Kritische Auseinandersetzung mit dem Text (KERNSTÜCK DES AUFSATZES!!!)
Thesen und Argumente des Textes untersuchen und beurteilen
 Argumente unterstützen:
Was würde ich zu diesen Aussagen besonders herausstellen, konkretisieren und vertiefen
(z. B. durch Erläuterungen, weitere Beispiele)?
 Argumente widerlegen:?
Lässt sich eine Gegenthese aufstellen bzw. ein Gegenargument anführen?
 Eigene Ergänzungen:
Welche Argumente müssen über den Text hinaus beachtet werden?
 Kritik der Argumentation
Sind Mängel an der Art der Argumentation festzustellen?
Z. B.: Unklares oder unverständliches Argument, Behauptung ohne Begründung, Gedankensprung,
unpassendes Beispiel...
 Vertritt der Autor/die Autorin die Interessen einer bestimmten gesellschaftlichen
Gruppe?
D Schluss:
Fazit: Eigene Position begründet darstellen, Bezugnahme auf das Argument, dass mich am
meisten überzeugt

Die Einleitung krieg ich hin aber die Inhaltsangabe nicht.
Ich weiß nicht wie ich anfangen soll ich weiß das ich eine Inhaltsangabe schreiben muss nur wo kommen die Thesen oder Argumente hin?
Und kritische auseinandersetzung versteh ich überhaupt NICHT!
Was soll ich da genau machen?
Kann mir irgendwer Beispiele dafür geben?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Textgebundene Eröterung.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum