Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Beamtenrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Beamtenrecht
 
Autor Nachricht
NFYB
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 20 Nov 2009 - 17:23:40    Titel: Beamtenrecht

Hallöchen

ich stehe irgendwie gerade auf dem Schlauch:

Kann mir bitte jemand das Verhältnis zw. BBG/LBG und dem BeamtenstatusG erklären?

Wann und wofür brauche ich das BeamtenstatusG und wo ist der Unterschied zum LBG/BBG?
Celtic-Tiger
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beiträge: 2079

BeitragVerfasst am: 20 Nov 2009 - 18:53:41    Titel:

Das Bundesbeamtengesetz regelt die Rechtsverhältnisse der Bundesbeamten und nur dieser es hat keinerlei Geltung im Bereich der Beamten der Länder, deren Rechtsverhältnisse wiederum durch die Beamtengesetze der einzelnen Bundesländer geregelt sind, das BeamtStG regelt das Grundlegende, eben den Status!
NFYB
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 20 Nov 2009 - 19:34:49    Titel:

Danke für deine Antwort.

Gilt das BeamtenstatusG dann sowohl für Landesbeamte als auch für Bundesbeamte?
(sorry, wenn die Fragen doof sind, ich beschäftige mich gerade das erste Mal damit)
Celtic-Tiger
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2008
Beiträge: 2079

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2009 - 19:13:58    Titel:

Im Endeffekt ja, das Beamtenstatusgesetz regelt eben grundlegende Dinge des Beamtenstatus, um nach er Föderalismusreform noch eine gewisse Einheitlichkeit und auch eine gewisse Mobilität der Beamten über die Ländergrenzen hinaus zu gewährleisten. Vor der Föderalismusreform gab es ja das BRRG, das gab einen Rahmen vor, den die Länder mit ihren eigenen Beamtengesetzen noch ausfüllen konnten, nach der Föderalismusreform ist das Beamtenrecht reine Ländersache geworden und prinzipiell kann damit jedes Bundesland ein komplett eigenes Süppchen kochen, so daß eine Vergleichbarkeit des Beamtenstatus u. U. überhaupt nicht mehr gegeben gewesen wäre, das wird im Endeffekt jetzt durch das BeamtStG ausgeglichen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Beamtenrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum