Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Spinner: Lyrik der Gegenwart Nr. 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Spinner: Lyrik der Gegenwart Nr. 2
 
Autor Nachricht
A3
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.11.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2009 - 10:41:24    Titel: Spinner: Lyrik der Gegenwart Nr. 2

Hallo hab noch ein kleines Problem,

"... Bedenken haben gegenüber den oft nur noch Insidern der Lyrikszene verständlichen fetzenhaften Anspielungen..."

Heißt das, dass diese Gedichte der Gegenwart durch ihre Verständlichkeit und Wortknappheit nur noch Insidern verständlich ist und durch die Verwendung der Sprache nicht mehr offen für Deutungen aller?
Arborius
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2009
Beiträge: 383
Wohnort: Bin nicht mehr hier,

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2009 - 16:12:26    Titel:

Hello, again.

Das klingt so. Interessanterweise hast Du nur einen Satzfetzen zitiert, der so kaum verständlich ist, nur dem Insider, der zumindest diesen einen Satz lesen kann - vollständig.

Spinner meint wohl z.B. die hermetische Lyrik, die mit Anspielungen arbeitet, die teilweise nur auf einem Wort beruhen, aber ganze Zusammenhänge evozieren (sollen).
Bei Celan:
Zitat:
es ist Zeit, daß man weiß!
Es ist Zeit, daß der Stein sich zu blühen bequemt,
daß der Unrast ein Herz schlägt.
Es ist Zeit, daß es Zeit wird.

Es ist Zeit.


Vgl. dazu: Rilke: Herbsttag
Zitat:
Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.


Es gibt noch eine Verbindung zu Bachmann, weil die beiden sich wohl in ihren Gedichten gegenseitig zitiert und geantwortet haben. Z.B. Bachmann: Die gestundete Zeit.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Spinner: Lyrik der Gegenwart Nr. 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum