Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

UB mit Controlling
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> UB mit Controlling
 
Autor Nachricht
SlapShot
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2009 - 07:57:00    Titel: UB mit Controlling

Hallo,
ich studiere BWL (Bachelor) und habe vor mich auf Unternehmensführung (Controlling, Produktion/Logistik) zu spezialisieren.
Ich hbae jedoch Angst, das diese Arbeit später zu eintönig werden könnte immer in dem selben Unternehmen.
Wie gesucht sind diese Schwerpunkte in UBs? Oder besser hat man damit überhaupt eine Chance?
Und dann habe ich noch gelesen, dass KPMG mit am meisten Controller einstellt, stimmt das? Ich habe jetzt auf der Seite nichts gefunden, dass die so viele suchen.

Wie ist eure Meinung dazu?
Demiurge
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2009 - 10:42:50    Titel:

Falls es dich interessiert, die Management-Beratung Horváth & Partner ist soweit ich weiß deutschlandweit führend in Controllingoptimierung. Accounting-Firmen wie KPMG suchen nach eigenen Aussagen zumindest nach Absolventen mit Schwerpunkt in Rechnungslegung, Steuern, Finanzen, und/oder Controlling/Kostenrechung.

Ansonsten ist generell die Schwerpunktwahl als Aufnahmekritierium bei (Strategie-)Beratungen im Gegensatz zu Accounting-Firmen praktisch irrelevant. Chancen hast du immer dann, wenn du was auf dem Kasten hast und du dies auch durch das Übliche: hervorragende Noten, relevante Praktikaerfahrung, Auslandserfahrung, Engagement, etc. nachweisen kannst.

Ob die Schwerpunkte für dich Sinn machen, hängt von deinen Interessen sowie deren Umsetzung in deinem BWL Programm ab.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> UB mit Controlling
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum