Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Teilkostenrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Teilkostenrechnung
 
Autor Nachricht
Sicisa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 150

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2009 - 14:10:20    Titel: Teilkostenrechnung

Hi,
ich hätte da folgende Frage, die mir Kopfschmerzen bereitet Sad
Reicht die Teilkostenrechnung aus, um für ein Unternehmen zu entscheiden, ob ein Auftrag angenommen wird oder nicht?
Also meine Antwort wäre ja, da die Teilkostenrechnung ja zur Wirtschaftlichkeitskontrolle dient und das wird ja hier gemacht.
Aber sicher bin ich mir da nicht.
Vielleicht kann ja jemand meine Meinung untermauern und meinen Kopfschmerzen ein Ende bereiten.

LG
Sicisa
berniebaerchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 1860

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2009 - 14:47:31    Titel:

Es gibt verschiedene Arten von Teilkostenrechnungen. Außerdem gibts verschiedene Arten der Wirtschaftlichkeitsanalysen.
Ob eine Teilkostenrechnung in jedem Fall ausreichend ist, würde ich so pauschal eher verneinen.
Goodwill
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2009 - 16:36:49    Titel:

ich denke mal da wollen sie hören, dass die Teilkostenrechnung insbesondere für kurzfriste Produktionsprogrammentscheidungen verwendet werden kann. So kann z.B. anhang postiver Deckungsbeiträge über zeitlich begrenzte Programmentscheidungen entschieden werden. Da aber langfristig gesehen auch die Fixkosten gedeckt werden müssen, reicht es halt nicht aus und es muss eine Vollkostenbetrachtung her.
berniebaerchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 1860

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2009 - 18:07:00    Titel:

Bei einer Teilkostenrechnung werden auch die Fixkosten berücksichtigt.
Pauker
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 7831
Wohnort: Schwäbisch Hall

BeitragVerfasst am: 29 Nov 2009 - 20:18:37    Titel:

Bei einer Teilkostenrechnung werden die Fixkosten zunächst mal außen vor gelassen. Selbstverständlich werden sie am Ende auch berücksichtigt.

Falls es eine Schulaufgabe ist, will man dort sicherlich hören, dass bei kurzfristiger Betrachtung bei freien Kapazitäten die Deckungsbeitragsrechnung (einzige in der Schule gelehrte Teilkostenrechnung) anwendbar ist. Das gilt selbstverständlich nicht generell.

Gruß
Pauker
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Teilkostenrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum