Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hauptschulprüfung Bruchrechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Hauptschulprüfung Bruchrechnen
 
Autor Nachricht
schmidt-gudensberg
Gast






BeitragVerfasst am: 17 Mai 2005 - 19:17:22    Titel: Hauptschulprüfung Bruchrechnen

meine Prüfung besteht unmittelbar bevor, welche Aufgaben werden bei der Bruchrechnung gestellt? Welche Aufgaben kommen allgemein dran?
Bücher Tipps werden gerne
Julia
mathman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2005 - 21:46:58    Titel: Hauptschulprüfung Bruchrechnen

--Brüche mit Plus und Minus
--Gemeinsamer nenne finden

z.B

° 2/3 + 1/2 = (2*2)/6 + (1*3)/6 = 4*6 +3/6= 7/6

° 1/3 - 1/4 = (1*4)/12 +(1*3)/12 = 4/12 - 3/12 = 1/12


--Brüche mit Multiplikation sind leicht einfach multiplizieren.

--Brüche mit Division einfach Kehrwert bilden und multiplizieren.


--Gemischte Brüche wie 1/2/3 muss man in Normale Brüche umformen.
Und wie oben Lösen.

Ich wette so hat es dir niemand bis jetz erklärt und in der Hauptschule sowieso nicht.
mathman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2005 - 21:49:18    Titel: Hauptschulprüfung Bruchrechnen

Und viel Glück und viel Erfolg!

Und lass dich nicht von der Hauptschule fertig machen.
mathman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2005 - 22:22:12    Titel: Hauptschulprüfung Bruchrechnen

Ah ja viele tun sich mit dem gemeinsamen Nenner schwer.

2/3 + 1/2 = ?

Hier ist der Zähler= 2 und Zähler=1.
Erster Nenner ist 3 und zweiter Nenner ist 2.


Gemeinsamer Nenner finden:

Da erster Nenner 3(ungerade Zahl) und zweiter Nenner 2(gerade Zahl) sind.
Muss man einfach die beiden Nenner miteinander Multiplizieren.

also 3*2 = 6

Dann muss man schauen wie oft der erste Nenner 3 in den Gemeinsamen Nenner 6 geht und einfach mit dem Zähler multiplizieren.

6/3 = 2*2 = 4
6/2 = 3*1 = 3

4/6 + 3/6 = 7/6




Und wenn alle Nenner gerade Zahlen sind.

a) 2 und 4 <==> 2*2 = 4

2 ist schon in 4 vorhanden, den 2*2 = 4
und somit musst du die 2 weglassen.

Gemeinsamer Nenner ist 4.

b) 2 und 6 <==> 2*3 = 6
c) 2 und 10 <==> 2*5 = 10


Twisted Evil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Hauptschulprüfung Bruchrechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum