Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Definition der Masse über die Dichte - Newton
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Definition der Masse über die Dichte - Newton
 
Autor Nachricht
Deniz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 3095

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2009 - 01:53:55    Titel: Definition der Masse über die Dichte - Newton

Hi,

es ist ein bissi spät und habe mich ein wenig im Internet umgesehen und irgendwie kam mir dann folgender Gedanke:

In meinem Physik Script steht in etwa:

Newton hat die Masse definiert als das Produkt aus Dichte und Volumen bzw.

m = integral rho dV


Wie kann das sein?

Das hieße doch, dass die Dichten bekannt sein müssen. Wie kann ich eine Dichte bestimmen ohne Masse? Vielleicht leuchtet es mir nicht ein, da ich eher

Dichte = dMasse/dV

gewohnt bin.

Hat jemand hierzu Infos?
Kingcools
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2007
Beiträge: 410

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2009 - 01:57:06    Titel:

naja, aber nehmen wir an du hast von einem werkstoff die dichte und hast irgendein volumen vor dir und keine waage.
Dann kannste das damit ausrechnen, ferner wird das sicherlich für diverse "Rechentricks" verwendet

Z.B. ist das berechnen von trägheitsmomenten IMO wesentlich einfach mit dieser definition der Masse
Hausmann
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 2955

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2009 - 04:07:54    Titel: Re: Definition der Masse über die Dichte - Newton

Deniz hat folgendes geschrieben:
Newton hat die Masse definiert als das Produkt aus Dichte und Volumen

Wirklich?
ichbinsisyphos
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 1700

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2009 - 09:02:42    Titel:

Vielleicht meinen sie allgemein den Zusammenhang zwischen Masse, Dichte und Volumen, egal in welche Richtung. Oder auch nur, dass die Masse eines Körpers aus einem bekannten Stoff eine Masse proportional zu seinem Volumen hat.

Was du geschrieben hast kommt mir genauso verkehrt herum vor, allerdings ist Geschichte der Physik nicht gerade mein Fachgebiet Wink
Deniz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 3095

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2009 - 12:40:09    Titel: Re: Definition der Masse über die Dichte - Newton

Hausmann hat folgendes geschrieben:
Deniz hat folgendes geschrieben:
Newton hat die Masse definiert als das Produkt aus Dichte und Volumen

Wirklich?


Ich weiß das nicht.^^
Ich hab´s nur aufgeschnappt und find´s komisch.
as_string
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 2774
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2009 - 12:53:55    Titel:

Hallo!

Ich glaube, da hast Du was falsches aufgeschnappt. Die Masse ist in der Newtonschen Mechanik ein sehr grundlegender Begriff. Man geht ja auch erstmal eher von punktförmigen Massen aus, die dann ja ein nicht definierte Dichte hätten. Man erweitert das dann vielleicht auf Masseverteilungen z. B. um starre Körper behandeln zu können, aber das ist dann schon eine sehr spezielle Anwendung der grundlegenden Newtonschen Mechanik.

In der Tat definiert man die Dichte eines Körpers über seine Masse und sein Volumen. Umgekehrt die Masse über die Dichte definieren zu wollen würde dann nur für ausgedehnte Körper, und eigentlich auch nur für solche mit homogener Massenverteilung, einen Sinn ergeben, wovon die Newtonsche Mechanik ersteinmal ja gar nicht ausgeht, bzw. was sie erst gar nicht einschränkt.

Meines Erachtens ist das also einfach Quatsch...

Gruß
Marco
Deniz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 3095

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2009 - 13:35:32    Titel:

Vielen Dank für Deine Antwort.^^
DrStupid
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 333

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2009 - 18:37:15    Titel: Re: Definition der Masse über die Dichte - Newton

Deniz hat folgendes geschrieben:
Newton hat die Masse definiert als das Produkt aus Dichte und Volumen


Das ist sogar die erste Definition in seiner Philosophiae Naturalis Principia Mathematica. Wörtlich schreibt er

"Quantitas Materiæ est mensura ejusdem orta ex illius Densitate & Magnitudine conjunctim."

Deniz hat folgendes geschrieben:
Wie kann das sein?


Ganz einfach: Er hat es so definiert.
Dass das aus heutiger Sicht keine sonderlich sonnvolle Definition ist, steht auf einem anderen Blatt. Heute machen wir es umgekehrt und definieren die Dichte als Quotient von Masse und Volumen. Für seine weiteren Ausführungen spielt Newtons Massedefinition allerdings keine Rolle. Seine Definition des Impulses

"Quantitas motus est mensura ejusdem orta ex Velocitate et quantitate Materiæ conjunctim."

liefert nämlich gleichzeitig eine implizite Definition der trägen Masse, weil sie es erlaubt, die trägen Massen zweier Körper beispielsweise mittles elastischer Stöße zu vergleichen.

Deniz hat folgendes geschrieben:
Das hieße doch, dass die Dichten bekannt sein müssen. Wie kann ich eine Dichte bestimmen ohne Masse?


Wie man das macht, wußte man schon seit Archimedes. Wenn ein Körper in einer Flüssigkeit schwebt, dann hat er deren Dichte. Auf diese Weise lässt sich seine Dichte messen, ohne seine Masse zu bestimmen. Dass die Bestimmung der Masse mittels Wägung viel einfacher ist, heißt nicht, dass man es nicht auch so machen kann wie Newton. Warum er die Masse so unpraktisch definiert hat, weiß vermutlich niemand und fragen kann man ihn nicht mehr.
ichbinsisyphos
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 1700

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2009 - 19:04:23    Titel:

Ok, es ist also nur die allgemeine Feststellung dieses Zusammenhangs zwischen Volumen und Masse eines Stoffes über seine Dichte.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Definition der Masse über die Dichte - Newton
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum