Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zinsen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Zinsen
 
Autor Nachricht
pinkyS1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.12.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2009 - 15:23:00    Titel: Zinsen

Kann mir bitte jemand helfen?
Ich brauch dringend Hilfe bei dieser Aufgabe, ich komme einfach nicht weiter.
Mir fehtlder richtige Ansatz, ich habe schon alles probiert, komme aber nicht wirklich drauf.(Danke schon mal)

Hier die Aufgabe:

Herr M. nimmt einen Kleinkredit in Höhe von 2000 Euro auf, den er in 12 Monatsraten zurückzahlen will. Er muss 2% der Kreditsumme als Bearbeitungsgebühr bezahlen. Die monatlich zu zahlenden Zinsen betragen 0,8% der Kreditsumme. Wie viel muss Herr M. monatlich zurückzahlen, wenn auch die Bearbeitungsgebühr auf die 12 Monate verteilt wird?
Diplomierter
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 1988
Wohnort: Am Tor zum Allgäu

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 00:01:58    Titel:

2.000*0,8%/100% = 16 = nachschüssige Zinsen pro Monat

2.000*1,02/12 = 170 = nachschüssige konstante Tilgungsrate pro Monat

16 + 170 = 186 € monatliche Zahllast

Laufzeit 1 Jahr, bzw. 12 Monate

Die Aufgabenstellung ist ein typischer Kleinkredit Citybank like!

Der Effektivzins von diesem Kredit liegt bei 23,74%

Co*q = r(m + 0,005p*(m+s)); bei nachschüssig ist s negativ

2.000* (1 + p/100) = 186*(12 + 0,005p*11)

Nach p aufgelöst 23,74%


Zuletzt bearbeitet von Diplomierter am 07 Dez 2009 - 00:14:53, insgesamt 2-mal bearbeitet
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 8161
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 00:04:09    Titel:

Citybanklike. Der Effektivzins auch? Das ist ja grauenhaft. Da verkaufe ich doch lieber meine Oma, als da einen Kredit aufzunehmen.

Gruß, mike
Diplomierter
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 1988
Wohnort: Am Tor zum Allgäu

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 00:25:40    Titel:

M_Hammer_Kruse hat folgendes geschrieben:
Citybanklike. Der Effektivzins auch? Das ist ja grauenhaft. Da verkaufe ich doch lieber meine Oma, als da einen Kredit aufzunehmen.

Gruß, mike


Die meisten meinen der Kredit sei günstig.

Rückzahlsumme 186*12= 2.232 €

und denken es wären nur 100(2.232- 2.000)/2.000 = 11,6% Zins

das würde nur stimmen, wenn die 2.232 € erst am Ende vom Jahr zum zahlen wären, durch die unterjährige Zahlungsweise entschulde ich aber von Monat zu Monat, dadurch entstehen die 23,74% Zinsen.

Noch mehr wird es, wenn die Bank auf eine sogenannte Restschuldversicherung drängt und diese beim Effektivzins mitberücksichtigt wird!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Zinsen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum