Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

seilwelle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> seilwelle
 
Autor Nachricht
nooob87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2007
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2009 - 23:45:27    Titel: seilwelle

man erzeugt eine welle, indem das eine ende des seils rasch hin und her bewegt wird

nun ist die frage, was passiert, wenn die frequenz erhöht wird und was dann mit der ausbreitungsgeschwindigkeit der welle und der wellenlänge passiert.

ich habe raus, dass die ausbreitungsgesch. sich erhöht und die wellenlänge kleiner wird. kann man ja auch schön an der formel sehen, dass es so sein muss: c= frequenz*lampda

nun ist die frage: wie sich die ausbreitungsgesch. und wellenlänge sich verändern, wenn statt der ursprünglichen frequenz die spannung des seils erhöht wird.

da weiß ich nun nicht so wirklich weiter. ich würde sagen, dass beide gleich bleiben. (kann auch absoluter quatsch sein) und hab keine genaue erklärung für

danke für eure hilfe
Oldy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 500

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 18:53:31    Titel:

Die Ausbreitungsgeschwindigkeit ist eine Eigenschaft des wellenübertragenden Mediums, in diesem Fall also des Seils. Sie hängt von der Seilspannung ab.

Die Ausbreitungsgeschwindigkeit hängt nicht von der Frequenz ab. Wie du jedoch richtig erkannt hast, wird wegen c= frequenz*lamda die Wellenlänge mit zunehmender Frequenz kleiner.

Den Einfluss der Seilspannung kann man sich schön anhand von Saiteninstrumenten klar machen. In der Grundschwingung ist die Wellenlänge gerade gleich der doppelten Saitenlänge. Und die ist konstant, d.h. die Wellenlänge ist konstant. Um die Saite zu stimmen (Frequenz = Tonhöhe) verändert man die Saitenspannung: Höhere Spannung <--> höhere Frequenz

Da nun aber die Wellenlänge konstant bleibt, muss wiederum wegen c= frequenz*lamda offenbar auch die Geschwindigkeit c mit der Spannung zunehmen. Das Gleiche gilt für das Seil.
nooob87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2007
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 21:29:40    Titel:

dennoch wird doch mit größerer frequenz die ausbreitungsgeschwindigkeit größer?!

ZB.

c= frequenz*lamda

c= 50 pro sekunde * 0,2 m
c= 10 m/s

c= 100 pro sekunde * 0,2 m
c= 20 m/s

danke Smile
Oldy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 500

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2009 - 23:52:39    Titel:

Nein. Die Ausbreitungsgeschwindigkeit hängt nicht von der Frequenz ab.

Dein Beispiel:
Zitat:
c= 50 pro sekunde * 0,2 m
c= 10 m/s

In diesem Fall wäre z.B. 100 pro Sekunde * 0,1 m = 1000 pro Sekunde * 0,01 m = ... usw. = 10 m/s

Man kann nämlich nicht Frequenz und Wellenlänge frei festlegen. Die Ausbreitungsgeschwindigkeit ist konstant und sobald man z.B. die Frequenz vorgibt, liegt damit auch die Wellenlänge fest.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> seilwelle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum