Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

gleichmäßige stetigkeit zeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> gleichmäßige stetigkeit zeigen
 
Autor Nachricht
Bienchenxxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 14:42:25    Titel: gleichmäßige stetigkeit zeigen

hi, bereite mich auf nen test vor, könnt ihr mir dabei helfen und mir bei dem beispiel helfen? ich krieg das gerad nicht so hin... Sad

die da:

Zeigen Sie durch Anwendung der epsilon-delta-Definitionen:
1. Die Funktion f : R -> R: x -> x^2 ist stetig, aber nicht gleichm¨aßig stetig.
2. Die Funktion g : R_+ -> R: x -> x^(1/2)
ist gleichmäßig stetig.


help me Very Happy;P
Jonsy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 3098

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 17:46:39    Titel:

Zitat:
könnt ihr mir dabei helfen und mir bei dem beispiel helfen?


Klar, fang mal an. Wir helfen dann, wenns Probleme gibt.

Jonsy
Bienchenxxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 18:16:40    Titel:

ich brauch zwei grenzwerte, also nehme ich die funktion x^2

das problem ist dass ich keine ableitung benutzen darf, weil wir die noch nicht hatten... also müsste ich jetzt nen anderen weg finden, wie ich ohne ableitung zu den grenzwerten/häufungspunkten komme und daraus dann die funktion x^2 irgendwie umstelle, dass da dann auch wirklich zwei häufungspunkte drin sind

den im moment ist x^2 als grundform meiner formel noch divergent

mir fehlt damit eigendlich hauptsächlich die formel mit der ich rechenn kann, könnt ihr mir da helfen?
Jonsy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 3098

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 19:13:10    Titel:

Zitat:
ich brauch zwei grenzwerte, also nehme ich die funktion x^2


Zitat:
häufungspunkten


Zitat:
als grundform meiner formel noch divergent


Question Question Question

Mal ganz langsam. Schau dir genau die ε-δ-Definition fuer Stetigkeit an und ueberleg dir, was du eigentlich zeigen moechtest.

Jonsy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> gleichmäßige stetigkeit zeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum