Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Katodenstrahlen im homohenen elektrischen Feld
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Katodenstrahlen im homohenen elektrischen Feld
 
Autor Nachricht
Horsty696
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.09.2007
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 16:22:09    Titel: Katodenstrahlen im homohenen elektrischen Feld

Hallo ich hab folgende Aufgabe zu dem in der Überschrift genannten Thema:
Zitat:
"Elektronen werden mit einer spannung von 150V im vakuum beschleunigt. wie groß ist für jedes elektron nach durchlaufen der potentialdifferenz die geschwindigkeit?"


Als erstes dacht ich mir um die geschwindigkeiten der Elektronen im STrahl herauszufinden das ich die Elektrische Energie = der Kinetischen Energie gleichsetze
komme dann im endeffekt auf
v²=(2eU)/m

und komme somit auf ein v von v=7.263.923,019m/s

ist das überhaupt die richtige berechnung zu der gestellten aufgabe?...hoffentlich hat hier jmd mehr ahnung^^...
ich bedanken mich shcon mal und noch einen schönen abend Wink
GvC
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 3481

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 20:44:41    Titel:

Energieerhaltungssatz (den hast Du ja angewendet) stimmt immer. Zahlenwert stimmt auch. Ich habe zwar was gerinfügig anderes raus, die Abweichung geht aber nur um Bruchteile von Promille. Andererseits: Wenn Du sogar noch Stellen hinter dem Komma angibst, wobei die letzte Stelle eine Relevanz von ca. 10^-7 Promille hat, würde mich schon interessieren, welche Werte Du für e und m eingesetzt hast. Vielleicht erkennst Du ja auch, wie wenig relevant es ist, wenn man auf ein oder zwei Stellen gerundete Werte benutzt und das Ergebnis dann auf 10 Stellen "genau" hinschreibt.
Horsty696
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.09.2007
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 21:58:25    Titel:

hey das hört sich doch schonmal gut an danke Wink....
ja ich hatte das jetzt auf die schnelle hingeschrieben was mein taschenrechner sagt wiel ich los musste aber noch unbedingte wollte das sich das jmd anguckt ob ich richtig bin^^ xD...

e=1,602 177*10^-19 C
m=9,109 389 7 *10^31 kg

das hab ich für m und e eingesetzt

mit freundlichen Grüßen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Katodenstrahlen im homohenen elektrischen Feld
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum