Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

C-14-Methode
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> C-14-Methode
 
Autor Nachricht
Mehmmed
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.06.2008
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 18:17:14    Titel: C-14-Methode

unter der definiton der c-14-methode habe ich ne aufgabe stehen:
die radioaktivität einer holzprobe beträgt 1/8 der radioaktivität noch lebenden holzes. welches alter hat die probe??

kann man jetzt ganz banal die halbwertzeit durch 4 teilen oder muss man mit dem zerfallgesetz rechnen?
Psycho7765
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.01.2009
Beiträge: 668

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 18:34:49    Titel:

Bei einer Potenz von 1/2 kann man 'ganz banal' rechnen. Allerdings musst du dabei sicher nicht die Halbwertszeit durch 4 teilen. Dann wäre ja nach einer Zeit kürzer als die Halbwertszeit schon weniger Aktivität vorhanden als nach einer vollen Halbwertszeit.
Mehmmed
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.06.2008
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 18:39:20    Titel:

sorry mein fehler, man muss mit 3 multiplizieren, danke für die hilfe.
ichbinsisyphos
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 1700

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2009 - 18:46:28    Titel:

Wieso? Das 1/2 kriegst aus der Halbwertszeit und 1/8 ist die Radioaktiviät, also die beiden Zahlen irgendwie zusammenmurksen? Du kannst entweder eine Karriere als Numerologe anstreben oder es selbst überprüfen.

Nach der Halbwertszeit ist die jeweilige Hälfte des radioaktiven Anteils zerfallen. Nach einem Viertel der Halbwertszeit ist der radioaktive Anteil auf 1/[2^(1/4)] abgefallen, was noch ein höherer Anteil als nach der Halbwertszeit ist. Sollte auch einigermassen einleuchtend sein.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> C-14-Methode
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum