Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Denksportaufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Denksportaufgabe
 
Autor Nachricht
Melli
Gast






BeitragVerfasst am: 11 Feb 2004 - 18:10:00    Titel: Denksportaufgabe

Hallo,
Meine kollegin hat mir heute eine Aufgabe gestellt, die iher tochter aus der Schule mitbekommen hat, leider hab ich absolut keine ahnung wie ich auf ein Ergebnis komme. Bitte helft mir.

Die Aufgabe:
Du hast einen Pool mit 3 Abflusslöchern.
Wenn man loch 1 öffnet leert sich der Pool innerhalb von 4 Stunden. Wenn man Loch 2 öffnet leert sich der Pool innerhalb von 5 Stunden.
Wenn man Loch 3 öffnet leert sich der Pool innerhalb von 6 Stunden.
Wie lange dauert es um den Pool zu leeren, wenn alle drei löcher gleichzeitig öffen sind?!

Wäre toll wenn mir jemand helfen würde.
AllesRoger
Administrator
Benutzer-Profile anzeigen
Administrator


Anmeldungsdatum: 20.01.2004
Beiträge: 146

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2004 - 03:46:46    Titel:

Hallo Melli!

loch 1:
1/4 pool pro stunde
loch 2:
1/5 pool pro stunde
loch3:
1/6 pool pro stunde

mach zusammen 1/4+1/5+1/6
=15/60 + 12/60 + 10/60 = 37/60 pool pro stunde

m.a.W ist der Pool in 60/37 stunden (= 1 h 37 min 18 sekunden) leer
rumcajs007
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 606
Wohnort: Hinter den Bergen

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 00:51:50    Titel:

das kann nicht sein, oder ?
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 08:50:06    Titel:

rumcajs007 hat folgendes geschrieben:
das kann nicht sein, oder ?


Gegenvorschlag?!
Winni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2005
Beiträge: 3612

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 09:00:54    Titel:

Das von "AllesRoger" stimmt schon, der Ansatz aber etwas kürzer geschrieben:
1/4 + 1/5 + 1/6 = 1/x
Leroy42a
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 642
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 17:04:25    Titel:

Ist im Prinzip das Gleiche wie der Unterschied bei
der Berechnung von Widerständen (Ohm) bzw.
Leitwerten (1 Siemens = 1 / Ohm).

Muß sich der Strom durch in Reihe geschaltete Widerstände zwängen,
ergibt sich der Gesamtwiderstand aus der Summe der Einzelwiderstände.

Hat der Strom die Möglichkeit sich durch verschieden Widerstände
(Parallel-Schaltung) zu begeben, ist die GesamtLeitfähigkeit
gleich der Summer der einzelnen Leitfähigkeiten.

Lgesamt = L1 + L2 + ...

1/Rgesamt = 1/R1 + 1/R2 + ...
rumcajs007
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 606
Wohnort: Hinter den Bergen

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 19:36:56    Titel:

hmmm...da merkt man dass ich von elektrik nix weiss...das beispile mit den wiederständen ist serh gut. verstanden.
Glumb
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 1783
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 23:03:42    Titel:

Ist das nicht eine der Standardaufgaben der 9. Klasse? Smile

Zuletzt bearbeitet von Glumb am 10 Jul 2006 - 23:12:15, insgesamt einmal bearbeitet
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 23:08:19    Titel:

AllesRoger: Verfasst am: 12 Feb 2004 - 04:46:46

rumcajs007: Verfasst am: 10 Jul 2006 - 01:51:50

Fast zweieinhalb Jahre. Das ist ein neuer Rekord im Alte-Threads-aus-der-Versenkung holen.
Aloha08
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 1001

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2009 - 03:32:48    Titel:

Zitat:
Fast zweieinhalb Jahre. Das ist ein neuer Rekord im Alte-Threads-aus-der-Versenkung holen.


Ich toppe das noch! 3 Jahre und 6 Tage =)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Denksportaufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum