Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kraft, Reibung, Schiefe Ebene (2Aufgaben,1gelöst, richtig?)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Kraft, Reibung, Schiefe Ebene (2Aufgaben,1gelöst, richtig?)
 
Autor Nachricht
dragonstrike
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2009 - 18:47:39    Titel: Kraft, Reibung, Schiefe Ebene (2Aufgaben,1gelöst, richtig?)

Könnt ihr mich korrigieren , falls ich was falsch gemacht habe.

8 )
Auf einder schiefen Ebene von 10° neigung liegt ein Körper von 20 kg Masse . Der Reibungskoeffizient beträgt 0.4. Welche Kraft parallel zur schiefen Ebene muss man mindestens anwenden, um den Körper abwärts zu schleppen.

So hab ichs gemacht.
MüG=0.4
a=Mü*g
m=20kg
f=m*a
FRG= (MüG * m * g * sin(10°)) / m
FRG=0.68N
Man muss mindestens 0.68 N aufwenden um den Körper abwärts zu schleppen.
(muss es nicht mehr sein???))

218)
Ein Radfahrer hat zusammen mit dem Rad 70 kg Masse un bewegt sich, ohne zu treten, auf einer Strasse von 5° neigung mit konstanter Geschwindigkeit abwärts. Der Reibungskoeffizient wird zu 0.05 angenommen; wie gross ist der Luftwiderstand?

Könnt ihr mir hierzu Ansätze aufschreiben bitte. Dann vertsehe ich das villeicht besser.
ichbinsisyphos
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2007
Beiträge: 1700

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2009 - 21:05:48    Titel:

Zitat:
a=Mü*g
nein
Zitat:
FRG= (MüG * m * g * sin(10°)) / m
Normalkraft, nicht Tangentialkraft.

Hangabtriebskraft zieht den Körper schon nach unten, Reibungskraft bremst. Die Differenz muss von außen aufgebracht werden, damit sich das Ding bewegt.

218) Die Geschwindigkeit ist konstant, wenn die Beschleunigung 0 ist. Und die Beschleunigung ist 0, wenn die resultierende Kraft 0 ist (Newton).
Hangabtriebskraft - Gleitreibungskraft - Luftwiderstandskraft = 0.
dragonstrike
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2009 - 23:05:58    Titel:

Luftwiederstandskraft ist gleich Hangabtreibendekraft
also einfach a*m = FH
a=g(sin alpha-MüG * cos alpha)
das sind ehm 25.6 N
die 217 kapier ich nicht. Ich werde mir noch überlegen wie das geht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Kraft, Reibung, Schiefe Ebene (2Aufgaben,1gelöst, richtig?)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum