Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Papierkonstruktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Papierkonstruktionen
 
Autor Nachricht
Namse
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 17 Dez 2009 - 17:48:56    Titel: Papierkonstruktionen

Hallo,
Kurze Frage: Ich muss für ein Projekt zum Thema "Stoßdämpfung mittels Papier" wissen, welche physikalischen Eigenschaften Papier hat. Einige Internetseiten habe ich bereits gefunden, aber es bleibt u.a. folgendes offen:

Wenn ich Papier "zickzack-förmig" falte und dieses "Zickzack-Papier" quer hinlege, hält dieses nicht viel aus - nur wenige Gramm bis das Papier nachgibt. Wenn ich das Papier allerdings hochkant hinstelle, ist es plötzlich viel stabiler und man muss schon größere Massen auf das Papier legen, damit es "zusammenbricht" - ist aus dem Alltag auch irgendwie logisch.

Nur was passiert physikalisch mit dem Papier, wenn es deformiert?
Mir fällt es nun schwer, dieses physikalisch zu erklären. Der Prüfer verlangt aber eine solche Erklärung und da ich leider nicht ganz nachvollziehen kann, was er genau will oder wonach ich überhaupt suchen soll, hoffe ich hier Hilfe zu finden.

Ich bedanke mich für Tipps schonmal im voraus.

Gruß,
Namse
devil667
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: 17 Dez 2009 - 18:03:18    Titel:

Mach dir mal klar was du mit den Fasern im Papier machst, wenn du es faltest. Ist der Vorgang reversibel oder nicht?
und auf das nicht gefaltete Papier wirken Druck und Biegekräfte, was könnte dort passieren?
Namse
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2009 - 14:08:21    Titel:

Also wenn ich jetzt spontan antworten würde, würde ich schätzen, dass der Vorgang nicht reversibel ist Very Happy. Sind denn die Biegekräfte überhaupt wichtig dafür?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Papierkonstruktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum