Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Strafgebühr Buchrückgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Strafgebühr Buchrückgabe
 
Autor Nachricht
Flealistic
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.12.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2009 - 13:13:34    Titel: Strafgebühr Buchrückgabe

Hallo,
bin zur Zeit Student an der Uni Goettingen
undhabe ein kleines Alltagsproblem mit wegen einer verspäteten Buchrückgabe. Ich habe mir gleich kurz nach Beginn meines Studiums Mitte Oktober ein Buch in der Bibliothek ausgeliehen. Ich habe mich gleich beim Durchschauen gewundert, dass kein Rückgabedatum drin steht, wie ich es aus anderen Bibliotheken gewohnt bin.
Ich habe mich nicht weiter drum gekümmert und gedacht "Ok wenn die Frist überschritten ist, bekomme ich vielleicht eine Rückgabeaufforderung oder 1. Mahnung". Hab das Thema auch schnell vergessen.
Doch vor zwei Tagen bekomme ich auf einmal eine 3. Mahnung mit der Post, zusammen mit einer Zahlungsaufforderung von 17 Euro!
Als ich das Thema dann klären wollte, hat man mir erzählt, ich hätte zwei vorherige Mahnungen an meinen Uni-Emailaccount bekommen, von dem
ich vorher nicht mal wusste, dass er existiert und wir eigentlich für alles studip nutzen. Ich kann diesen account auch nicht mal mit den Zugangsdaten nutzen, die ich mir dann nochmal nachträglich besorgt habe.

Habe jetzt erstmal noch nicht bezahlt, weil ich wissen wollte, wie die rechtliche Grundlage aussieht. Muss ich bezahlen, obwohl kein Rückgabedatum im Buch stand und auch nur die dritte Mahnung per Post erhalten habe?
E-Engineering-Student
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2006
Beiträge: 1607
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2009 - 13:26:13    Titel:

Hat man dich nicht vorher aufgeklärt wie das in der Uni-Bibliothek abläuft?

Auf der Website der Uni-Bibliothek Göttingen steht es schwarz auf weiß wie die Ausleihmodalitäten geregelt sind.

Zitat:

Leihfrist u. Leihfristverlängerung

Die Leihfrist beträgt i.d.R. für Monographien 28 Tage, für gebundene Zeitschriften 7 Tage. Sie haben die Möglichkeit, die Leihfrist über Ihr neues FensterBenutzerkonto, bis zu viermal zu verlängern, soweit nicht die Vorbestellung eines anderen Nutzers vorliegt.

Die Verlängerung der Leihfrist beginnt mit dem Tagesdatum, an dem Sie die Verlängerung durchführen, also nicht erst mit dem Ablauf der ursprünglichen Leihfrist.

Wir empfehlen, die Leihfristverlängerungen möglichst einige Tage vor Fristablauf durchzuführen

Mahnungen

Die Mahngebühren richten sich nach der Gebührenordnung des Landes Niedersachsen. Sie betragen

* für die 1. Mahnung 2,- € pro Medium
* für die 2. Mahnung 5,- € pro Medium
* für die 3. Mahnung 10,- € pro Medium

Mahngebühren werden bereits mit der Ausfertigung des Mahnschreibens fällig, nicht erst dann, wenn das Mahnschreiben sie erreicht hat.

Die 1. und 2. Mahnung erhalten Sie per E-Mail. Die 3. Mahnung wird Ihnen per E-Mail und zusätzlich per Post zugesandt.

Quelle: http://www.sub.uni-goettingen.de/


Hättest Du die Benutzungsordnung der Bibliothek gelese, wüsstes Du was Sache ist.Du wirst um die Zahlung nicht herumkommen. Du hättest nach spätestens einem Monat mal hingehen können und nachfragen wie das läuft mit der Ausleihe oder hättest es am besten sofort gemacht. Eigentlich ist es in sämtlichen Hochschulbibliotheken ähnlich geregelt.
Flealistic
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.12.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2009 - 13:35:00    Titel:

Leider ist das mein erstes Studium. Daher wusste nicht, dass man
das hier so regelt, ich dachte eben es wird so sein, wie in jeder anderen Bibliothek auch. Und mal ganz ehrlich, wer ließt sich die Benutzerordnungen seiner Bibliothek durch?
Naja und dann an diese email Adresse zu schicken, obwohl alles andere
über studip geregelt wird find ich auch etwas..Kennen keinen meiner Freunde hier, die da schon mal reingeschaut hätten.

Naja, muss ich in diesem Fall wohl Lehrgeld zahlen...
E-Engineering-Student
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2006
Beiträge: 1607
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2009 - 13:42:57    Titel:

Wie hast Du denn den Bibliotheksausweis bekommen oder ist der bei euch im Studi-Ausweis integriert?

Und wie läuft dort die Ausleihe, an der Theke oder an Automaten?

An der Theke hätte man dir mit Sicherheit den Rückgabetermin gesagt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Strafgebühr Buchrückgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum