Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Quereinstieg in 12. Klasse Gesamtschule in NRW möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Quereinstieg in 12. Klasse Gesamtschule in NRW möglich?
 
Autor Nachricht
The_Repugnant
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.12.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2009 - 18:43:35    Titel: Quereinstieg in 12. Klasse Gesamtschule in NRW möglich?

Hallo, bin gerade im Begriff mein Fachabitur in Wirtschaft (Bayern) zu absolvieren. Da ich im Moment aber anzweifle, den richtigen Schnitt für die FOS 13 (für allg. Abi) zu schaffen, habe ich mir überlegt, nach dem Fachabi auf 'ne Gesamtschule in NRW zu wechseln. Wie stehen da die Möglichkeiten, bin auch in 'nem Französischkurs, wo ich ein Extra-Blatt ausgehändigt bekomme für den Besuch.


Danke im Voraus!
The_Repugnant
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.12.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2010 - 22:43:33    Titel:

Was ist los? Keiner 'ne Ahnung?
Dr. Nick
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.01.2010
Beiträge: 206

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2010 - 23:00:59    Titel:

The_Repugnant hat folgendes geschrieben:
Was ist los? Keiner 'ne Ahnung?


Vielleicht könntest du den Sachverhalt nochmal genauer darlegen, ich bin in den Bedingungen des Schulsystems in Bayern nicht ganz firm.

The_Repugnant hat folgendes geschrieben:
Da ich im Moment aber anzweifle, den richtigen Schnitt für die FOS 13 (für allg. Abi) zu schaffen, habe ich mir überlegt, nach dem Fachabi auf 'ne Gesamtschule in NRW zu wechseln. Wie stehen da die Möglichkeiten, bin auch in 'nem Französischkurs, wo ich ein Extra-Blatt ausgehändigt bekomme für den Besuch.


FOS 13 bedeutet? Wozu ist der Französischkurs notwendig, den du so hervorhebst?
Fachabitur hat man in NRW i.d.R. nach 12 Jahren, wenn du die 13 anhängen wolltest, müsstest du mit den jeweilig möglichen Schulen sprechen, ob eine reelle Chance besteht, dass sie dich annehmen, da sie nicht verpflichtet sind, das zu tun. Einen bestimmten Schnitt für die 13 setzt man in NRW eigentlich nicht voraus, wer die 12 schafft (und wenn es mit 4,0 ist), kann in der 13 weitrmachen, da kommt es nur auf die anrechenbaren Unterkurse (also alle Kurse mit weniger als 5 Punkten, also alles was 4- oder drunter ist) an, ob du versetzt wirst, oder nicht.
Wie sieht es in Bayern mit Leistungskursen und Grudkursen aus? das wird sicher das Problem sein, eine Schule zu finden, die die gleichen Fächer anbietet, wie deine alte Schule. In NRW muss man zwei LKs und 2 GKs ins Abitur als 3 schriftliche und ein mündlcihes Fach mit hineinnehmen und insgesamt 25 Grundkurse (1 Grundkurs in dem Fall 1 Fach in einem Halbajhr), die nach bestimtmen Kriterien ins Abi mit einberechnet werden.

Ich hoffe, ich hab dich überhaupt richtig verstanden?

Gruß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Quereinstieg in 12. Klasse Gesamtschule in NRW möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum