Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problem bei Lösen der Funktion f(x)=x³-9x²+15x-7
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problem bei Lösen der Funktion f(x)=x³-9x²+15x-7
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 18 Mai 2005 - 16:55:20    Titel: Problem bei Lösen der Funktion f(x)=x³-9x²+15x-7

Hallo,

schreibe übermorgen meine Matheprüfung (Fachabitur), stolperte aber soeben über eine Funktion, bei der ich nicht weiter weiß. Crying or Very sad

f(x)=x³-9x²+15x-7

Wie mach ich dabei die Kurvendiskussion? Z.B. die Nullstellen?
x ausklammern kann ich ja nicht (7 im Weg)
p-q-Formel geht auch nicht
Substitution geht auch nicht

Gibt es da noch eine Möglichkeit, die ich übersehen habe?

Bin für jede Hilfe richtig dankbar!!! Wink

LG Sandra (die sich bald hier auch anmeldet)
sambalmueslie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2005
Beiträge: 555

BeitragVerfasst am: 18 Mai 2005 - 17:07:42    Titel:

In der Schule gibts dann nur noch die Möglichkeit:
Grafisch oder mit TR.

Ansonsten schau mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Cardanische_Formeln
Maifee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 1
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18 Mai 2005 - 17:11:42    Titel:

So... hab mich angemeldet...

Hi

Laughing Nee, ich glaub, das haben wir dann doch wohl noch nicht gemacht. Puuh, welch ein Glück Wink

Besten Dank! Auf dieses Forum ist wohl wirklich Verlass Very Happy Klasse!

LG Sandra
Dana
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18 Mai 2005 - 21:47:41    Titel: Fuktion f(x) = x³ - 9x² + 15x - 7

Nullstellen Berechnung mit Polynomdivision
erste Nullstelle Raten und in linearfaktoren zerlegen: x=1

(x³-9x²+15x-7) / (x-1) = x² - 8x +7

.......


Dann mit p-q Formel weiter rechnen
mathman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2005 - 13:39:26    Titel:

f(x)=x³-9x²+15x-7

Erste Nullstelle durch raten.

x-1=0 <==>X = 1

Polynomdivision:

(x³-9x²+15x-7)/(x-1)= x²-8x+7
x³-x²
---------------
....-8x² +15x
....-8x² + 8x
-----------------
..............7x-7
..............7x-7
-----------------
...................0

(x-1)*( x²-8x+7)=0 <==> x= 4+-Wurzel(9) <==>x=1,x=7
...|
...|
...|
x-1=0<==> x = 1


p,q Formel gilt nur für X².
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problem bei Lösen der Funktion f(x)=x³-9x²+15x-7
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum