Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abitur in 2 Jahren nach abgeschlossener Ausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abitur in 2 Jahren nach abgeschlossener Ausbildung
 
Autor Nachricht
Muud
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.01.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2010 - 20:59:53    Titel: Abitur in 2 Jahren nach abgeschlossener Ausbildung

Guten Abend,

ich werde miene Ausbildung zum Meachtroniker im Sommer abschließen. Bisher war ich der Überzeugung, dass ich im Anschluss das Fachabitur Technik in einem Jahr absolviere und sodann ein Maschinenbau Studium beginne.

Allerdings möchte ich nun Vollabitur machen, um nicht mehr an die Technikschiene gebunden zu sein.

Gibt es die Möglichkeit das ich die allgemeine Hochschulreife ( Vollabitur) in 2 Jahren absolvieren kann?

Das Fachabitur kann ich ja auf Grund der Ausbildung verkürzen und einem Jahr abschließen. Kann ich im Anschluss daran in die 13 wechseln um Volllabitur zu machen?
Gibt es einen direkten weg?
Ich habe keine zweite Framdsprache, abgesehen von einem Jahr Niederländisch, gelernt. Ist es überhaupt möglich Abitur zu machen?

Nachtrag: Da Schulbildung Ländersache ist: Ich komme aus Nordrhein-Westfalen.
Ich freu mich über Antworten.
Viele Grüße
Fabian
hbr
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 1858

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2010 - 15:51:44    Titel:

Soweit ich weiß sollte es in NRW die Fachoberschule (FOS) geben und auch eine Klasse FOS13, die dann zum Abi führt.
Muud
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.01.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2010 - 19:03:59    Titel:

Hallo hbr,

danke für deien Antwrot.

Ja es gibt die FOS 13:

http://www.abi-nachholen.de/berufliche-oberschule.html

Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich demnach das Fachabi in einem Jahr machen und dann in die FOS 13 wechseln und mit einer zweiten Fremdsprache die allgemeine Hochschulreife.

Aber wie funktioniert das mit der zweiten Fremdsprache? Da gab es doch eine midnestes Jahresanzahl damit diese anerkannt wird oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

Gruß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abitur in 2 Jahren nach abgeschlossener Ausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum