Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ordentliche Präferenzen von Indifferenzkurven
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> ordentliche Präferenzen von Indifferenzkurven
 
Autor Nachricht
steffi234
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.01.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2010 - 20:37:48    Titel: ordentliche Präferenzen von Indifferenzkurven

Aufgabenstellung:
die aus der Nutenfunktion abgeleitete Indifferenzkurven eines Haushaltes Q2=Wurzel aus(U-Q1²) erfüllt welche Eigenschaft über ordentliche Präferenzen nicht?

1. Vollständigkeit
2. Transitivität
3. Monotonie
4. Konvexität

Ich hoffe mir kann wer helfen! Die Theorie dazu kann ich:
Bei der Monotonie muss ein fallender Verlauf der Indifferenzkurve gegeben sein damit diese erfüllt ist (neg. Steigung)
Bei der konvexität muss ein abnehmender Grenznutzen gegeben sein --> Beugung zum Ursprung.
Allerdings kann ich das nicht auf diese Funktion anwenden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> ordentliche Präferenzen von Indifferenzkurven
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum