Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Welche Fremdsprache fürs 2. Semester wählen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Welche Fremdsprache fürs 2. Semester wählen?
 
Autor Nachricht
maîtresse_de_Louis XV
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 801
Wohnort: Versailles

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2010 - 21:37:07    Titel:

Klunki hat folgendes geschrieben:
maîtresse_de_Louis XV hat folgendes geschrieben:

Ich sprach in diesem Fall von Geschäftspartnern, nicht von Urlaubern.

Selbst für Geschäftspartner muss kein perfektes Englisch gelten. Hauptsache man versteht sein Gegenüber. Aber deine Kommentare zeigen, dass du selbst wohl noch nie in internationalen Unternehmen tätig warst. Ansonsten würde sowat net aus deiner Feder kommen ...
Keiner guckt einen dämlich an, wenn die Grammatik nicht perfekt ist.

edit:
Manchmal wird sogar zwischen verschiedenen Sprachen "geswitched" ... kommt des öfteren vor, aus unserem Nachbarbüro, mitten im Gespräch, aber is eher belustigend (auf eine komische Art und Weise), anstatt beschämend.

Und aus diesem Grund werde ich das nie sein - ich könnte sowas nicht ertragen. Wink Und die internationalen Geschäftspartner würden mich wohl nicht ertragen.^^ Very Happy
Es ist nicht mein Ziel, mal auf internationaler Ebene Geschäfte auszuhandeln...das überlasse ich anderen...^^
Klunki
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2007
Beiträge: 2782

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2010 - 22:07:36    Titel:

maîtresse_de_Louis XV hat folgendes geschrieben:

Und aus diesem Grund werde ich das nie sein - ich könnte sowas nicht ertragen. Wink Und die internationalen Geschäftspartner würden mich wohl nicht ertragen.^^


Dann wäre ich überaus dankbar, wenn du solche Kommentare, von wegen "Geschäftskunden" unterlassen würdest, da dies in der Realität, mit dem gegenseitigen Verhalten von Geschäftskunden im Grunde nix zu tun hat und hier ein falsches Bild vermittelt. (von wegen man hats bei Geschäftskunden vermasselt, wenn man die falsche Betonung trifft)
Was du für wichtig empfindest sei dir gegönnt, aber versuch das nicht auf die internationalen Geschäftsbeziehungen zu beziehen, denn das geht, wie man sieht, eher in die Hose.
Dipl.Bio_d.NW
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.03.2009
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2010 - 22:18:47    Titel:

danke, klunki! du sprichst mir aus der seele.... genau diese erfahrung im geschäftsleben habe ich auch bisher ausnahmslos gemacht!
panifex
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.06.2007
Beiträge: 320
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2010 - 22:31:09    Titel:

Also wenn man die Sprache während des weiteren Studiums nicht pflegen will oder kann, sollte man es bleiben lassen.

Hatte selbst im ersten Semester als AW-Fach Französisch, aber da ich die höheren Sprachkurse in den nächsten Semestern nicht in meinen Stundenplan bekommen habe war es nicht mehr als eine kleine Auffrischung des Schulfranzösisch.

Mir hätte ein Fach wie "Englisch für Ingenieure" im Endeffekt mehr genutzt.
Silverbullet23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 1697

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2010 - 23:42:45    Titel:

im 2. Sem müssen wir auch ein AWF belegen. Ich werde wahrscheinlich Spanisch nehmen da ich die Sprache schon kann.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Welche Fremdsprache fürs 2. Semester wählen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum