Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gitterkonstante bestimmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Gitterkonstante bestimmen
 
Autor Nachricht
squba
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2010 - 20:58:28    Titel: Gitterkonstante bestimmen

Ein Hallo an alle Physiker da draußen.
Ich hab hier mal eine Übungsaufgabe bekommen und es wär sehr hilfreich, wenn mir jemand erklären könnte, wie man die zu lösen hat. Ich erwarte keine Lösung oder sonstiges, schön wär aber eine Art Vorrechnung mit Kommentar, damit ich kapier was gemacht werden muss. Ich hab nur ein Semester Physik und muss unbedingt irgendwie durch die Prüfung kommen, doch leider ist es im Moment so, dass ich nur Bahnhof verstehe. Meistens fehlt mir eben auch der komplette Ansatz.

Ich bedanke mich schonmal für euer Bemühen!

Viele Grüße

Hier die Aufgabe:

Bei einem Gitterspektralpparat (Lichtquelle + Beugungsgitter) fällt das Licht senkrecht auf das Gitter. Die blaue Linie einer Cadmiumlampe wird in der 2. Ordnung bei einem Winkel von 50° (Winkel zwischen der nullten und zweiten Ordnung) beobachtet.

geg. Winkel = 50°
λ (Cd blau) = 467,82nm

ges. Wie groß ist die Gitterkonstante des Gitters?
astrospezi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2009
Beiträge: 909

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2010 - 21:05:00    Titel:

Es gibt für Maxima (helle Streifen) und Minima (dunkle Bereiche) 2 verschiedene Formel......Hier sind Maxima gemeint (nullte Ordnung sind Maxima)......n*Lambda=g*sin(alpha)......n=Ordnung...g=Gitterabstand
squba
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2010 - 21:52:36    Titel:

ist g= 1221,4nm?
astrospezi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2009
Beiträge: 909

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2010 - 22:10:36    Titel:

stimmt
squba
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2010 - 22:16:58    Titel:

vielen dank, ist einfacher als ich dachte!

und folglich ist bei der destruktiven interferenz : sin (alpha) *2d = (2n+1)* lambda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Gitterkonstante bestimmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum