Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Erst einer Uni zusagen und dann doch zur Anderen gehen ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Erst einer Uni zusagen und dann doch zur Anderen gehen ?
 
Autor Nachricht
onlysquiggle
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.01.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2010 - 02:20:16    Titel: Erst einer Uni zusagen und dann doch zur Anderen gehen ?

guten morgen,
ich werde ende märz meinen zivildienst beenden,
(werde auch im märz 20)
und habe mich nun zum Sommersemster bei 14 Unis beworben,
da mein Abi-Durchschnitt bei 2,7 liegt und ich sicher gehen will,
dass ich nicht mit leeren Händen darstehe nach dem Zivildienst.
Meine Frage ist nun:

Was ist wenn ich im Hauptverfahren von einer Uni
(nur mal als Beispiel Bochum, Management&Economics oder Jura )
angenommen werde,
welche nicht zu meiner wunschuni gilt
und von (z.B) der Uni - Frankfurt (für Jura) eine Absage bekomme ABER am Nachrückverfahren bzw. Losverfahren teilnehme,

KANN ich dann "aus Angst" am ende leer dazustehen, bei Bochum zusagen und das ergebnis von Frankfurt abzuwarten um eventuell da zuzusagen?

Gehen wir davon aus, dass ich dann aus Frankfurt eine Zusage bekomme im letzten verfahren und ich jetzt auch diese Chance nutzen möchte,
wie würde das dann ablaufen.

Also immatrikulation erst bei Bochum
und dann möchte man sich bei Frankfurt einschreiben, weil man von dort
die zulassung bekommen hat.

Geht es dass man sich immatrikuliert und ohne studiert zu haben sofort wieder exmatrikulliert?

tut mir leid dass es bissl schwer zu lesen geworden ist,
ist schwer um diese Uhrzeit, gehe jetzt schlafen.

mfg
schönen tag noch

onlysquiggle
Jonsy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 3098

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2010 - 03:56:22    Titel:

Du bewirbst dich bei Universitaeten x und y, bevorzugst y.
Du bekommst Zulassungsbescheid von Universitaet x.
Du immatrikulierst dich bei Universitaet x.
Du bekommst Zulassungsbescheid von Universitaet y.
Du kannst dich in der Regel dann bei Universitaet x exmatrikulieren gegen eine gewisse Gebuehr - erhaelst dann aber deine Semesterbeitraege auch zurueck und kannst dich dann bei Universitaet y immatrikulieren.

Jonsy
norbertino
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2007
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2010 - 05:44:01    Titel:

Ja, das geht in den meisten Fällen, aber frag vorher bei der Uni an der du dich einschreibst nach, bis wann die Frist läuft, vor der du noch deine Kohle wieder bekommst. Das ist kein seltenes Problem. Ich hab auch seinerzeit Wink im August eine Zusage bekommen und 2 Wochen Zeit gehabt mich zu immatrikulieren. Die letzte Zusage kam Ende September.
onlysquiggle
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.01.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2010 - 14:00:57    Titel:

vorne weg: ich habe seit heute morgen ca. 10-11uhr probleme mich auf der seite zu bewegen. oft sind die foren nicht erreichbar, habt ihr das selbe problem auch/auch gehabt?
------------------

Danke erstmal für eure Antworten.
Und danke, dass du mein Problem anhand von einer so schönen Formel nochmals verdeutlicht hast Jonsy.

Wichtig wäre also nur bevor ich bei einer Zusage (zu der ich eig. nicht will),
dass ich herausfinde bis wann ich "meine Kohle" -nehme an du meinst die semestergebühren, die man im vorrausbezahlen muss?- wiederbekomme?

Das wäre dann ja aber eine andere "Frist" , als diejenige die auf der Zusage steht. Denn auf der Zusage wird stehen bis zum z.B 20.2 muss man sich einschreiben.

Wenn ich mich also bei Uni X einschreibe aber die Zusage von Uni Y im nachrückverfahren NACH DEM 20.2 bekomme, kann ich mich dann immernoch bei Uni X exmatrikullieren ??

Danke für eure Hilfe
mfg
OnlySquiggle
norbertino
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2007
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2010 - 18:28:56    Titel:

Ganz einfache Lösung: Einfach mal bei der Uni nachfragen. Die Fristen dafür sind sicherlich nicht Bundesweit einheitlich.
Hier sinds glaube ich 6 Wochen nach Semesterbeginn oder sowas, also sofern man nicht im 47. Nachrückverfahren rein kommt genügend Zeit.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Erst einer Uni zusagen und dann doch zur Anderen gehen ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum