Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

UCL vs. Uni Heidelberg
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> UCL vs. Uni Heidelberg
 
Autor Nachricht
abaaba100
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.04.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30 Apr 2010 - 19:40:02    Titel:

Was waren denn deine Aussagen?

Ein paar willkürliche Beleidigungen, die (im Gegensatz zu meinen) jeglicher Grundlage entbehrten.
Eine falsche Schlussfolgerung, aus der ich wiederum nichts anderes zu schließen vermag als deinen minderen Intellekt.
Ein zaghafter Versuch an Selbstreflexion, wobei du es offenbar nicht fertig gebracht hast, einen realistischen Blick auf dich selbst zu werfen. Sonst hättest du (wenn man gewagterweise davon ausgehen mag, dass du zu einer solch kraftraubenden intellektuellen Leistung imstande bist) bemerkt, wie prahlerisch, anmaßend und dumm fast alles war, was du in diesem Thread bisher von dir gegeben hast.

Ich verweise abschließend auf dein Signum:
"Position: Entwicklungshelfer in Südamerika
ab Herbst 2010: Jura @ UCL oder Heidelberg"

Aus Ärger über deine Aussagen würde ich dich gerne noch lächerlicher machen; in Anbetracht deiner Signatur erscheint mir das aber nicht möglich.
Crankk
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 30 Apr 2010 - 20:01:58    Titel:

Es ist doch konstruktiv dich mal unverblühmt darauf aufmerksam zu machen wie peinlich du bist.
Passend zu deinem Auftreten und deiner maßlosen und unbegründeten Selbstüberschätzung ist, dass du zu eingebildet bist als dass dich irgendetwas "Kritikähnliches" (gut man hätte es auch freundlicher formulieren können^^) auch nur im Entferntesten berühren würde.

"lern erst mal deine Emotionen zu kontrollieren"
=>witzig und unpassend zugleich, man wird sich doch mal den Spaß erlauben dürfen entspannt deine Träumereien zu unterbrechen, ohne dass du vor deinem inneren Auge einen in Rage das Bild des zukünftigen Staranwalts zerstörenden abaaba siehst.
Schwarze Strümpfe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 2082

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2010 - 09:20:37    Titel:

AnwaltInSpe hat folgendes geschrieben:
ich seh nicht ein das zu aendern, nur weil sich ein paar leute dran stoeren.


Solltest du mal Jura studieren, würde ich das aber ändern; denn dann solltest du lernen, auf den Punkt zu kommen. Eine nicht zu unterschätzende Fähigkeit beim juristischen Schreiben.
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2010 - 10:07:07    Titel:

AnwaltInSpe muss ein Fake sein. So einen Typen habe ich seit langer, langer Zeit hier nicht mehr erlebt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> UCL vs. Uni Heidelberg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum