Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Carbonsäure+Metalloxid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Carbonsäure+Metalloxid
 
Autor Nachricht
schluckimpfung
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.01.2010
Beiträge: 13
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2010 - 22:37:56    Titel: Carbonsäure+Metalloxid

Könnte mir bitte jemand eine allgemeine Gleichung oder ein Beispiel zu der Reaktion von Carbonsäuren (organischen Säuren) mit Metalloxiden schreiben

brauchs für nen Protokoll morgen
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2486
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2010 - 23:07:16    Titel:

MgO + 2 H3O^+ -> Mg^2+ + 3 H2O

Metalloxide reagieren in Wasser basisch
(1) MgO + H2O -> Mg(OH)2

In Gegenwart einer (Carbon)Säure wird das basische Medium neutralisiert
(2) Mg(OH)2 + 2 H3O^+ -> Mg^2+ + 4 H2O

Addition von Gleichung (1) und (2) liefert die Gesamtgleichung (s. oben).
schluckimpfung
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.01.2010
Beiträge: 13
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2010 - 07:15:07    Titel:

na jaa ganz so meint ich das nicht eher so

Essigsäure + Magnesiumoxid ---> (Name der entstehenden Verbindung?)+ wasser (dürfte rauskommen)

und danach die Bruttogleichung
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2486
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2010 - 07:29:55    Titel:

Die korrekte Gleichung steht oben, inklusive einer entsprechenden Herleitung (die dir übrigens das nötige Verständnis für die Reaktion veranschaulichen sollte). Dass Säuren H3O^+ bzw. H^+ freisetzen sollte bekannt sein. Das fehlende Säureanion CH3COO^- kannst du ja noch selbst miteinfügen...

Die Salze der Essigsäure heißen Acetate, hätte man mit ein ganz klein wenig Eigeninitiative auch sicher schnell gefunden
http://de.wikipedia.org/wiki/Essigs%C3%A4ure
schluckimpfung
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.01.2010
Beiträge: 13
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2010 - 20:35:29    Titel:

ja gut na klar aber ich brauchte ne bestätigung und son Forum is immer besser als wenn man auf wikipedia nachschaut weil man konkrete fragen stellen kann

im übrigen is das Versuchsprotokoll geschrieben und ich hab ne 2+
also hat alles geklappt

danke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Carbonsäure+Metalloxid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum