Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kleines Redox-Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Kleines Redox-Problem
 
Autor Nachricht
Dr.Dr.Frosch
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.07.2007
Beiträge: 320
Wohnort: Lehrte

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2010 - 19:00:50    Titel: Kleines Redox-Problem

Moin.

Ich hab mal eine Frage zu einer Redox-Reaktion an die Chemiker hier. Es geht um folgende Reaktion:



Eigentlich geht es um die Oxidation unten. Ich bin mir da nicht ganz sicher, aber eigentlich ist sie doch schon ausgeglichen und ich muss keine H3O+ mehr zufügen oder?
Links sinds 4*-II=-8 und rechts 2*(-II)*2=-8. Als wäre das ganze praktisch fertig. Stimmt das so oder denke ich falsch?

Viele Grüße
Dr.Frosch
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2488
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2010 - 20:52:33    Titel:

Die Teilgleichungen sind richtig. Nur noch zusammenfassen, d.h. auf Elektronenausgleich achten.
Dr.Dr.Frosch
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.07.2007
Beiträge: 320
Wohnort: Lehrte

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2010 - 22:57:01    Titel:

Okay, danke.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Kleines Redox-Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum