Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schnitt auf dem Berufschulzeugnis - Industriekaufmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Schnitt auf dem Berufschulzeugnis - Industriekaufmann
 
Autor Nachricht
Jonas_M
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2010 - 00:31:33    Titel: Schnitt auf dem Berufschulzeugnis - Industriekaufmann

Hallo zusammen,

ich bin im 3ten Lehrjahr meiner Ausbildung zum Industriekaufmann und frage mich nun, wie sich eigentlich der Schnitt, der ja auf dem Abgangs-Berufschulzeugnis ausgewiesen wird, zusammensetzt.

Einige meinen, jede Note zählt gleich, andere widerum meinen, es gehen nur Steko, Wiso, Gepro, DV, Englisch in den Schnitt ein, da dies der berufsbezogene Bereich ist.

Bei mir ist es nun in der Tat so, dass ich in allen "Hauptfächern" gut bis sehr gut bin, in den Nebenfächern wie Deutsch, Religion allerdings nur befriedigend. Habe die etwas links liegen lassen.

Ich fänd es irgendwie doof, wenn die Reli Note genausoviel zählt wie z. B. Gepro. Denn Reli hatten wir ja nur ein halbes Jahr, Gepro die vollen 3.

Dann würden nämlich die "Nebenfächer" meinen schönen Schnitt ruinieren.

Gibt es hierzu feste Regelungen oder kann die Schule es sich aussuchen?

MFG
Jonas
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2010 - 05:28:06    Titel:

Deutsch und Religion sind Hauptfächer und zählen deshalb mit.
Auch Fächer, die du vielleicht nur im ersten Jahr hattest, werden mitgezählt.

Gruß Dornbusch
rinschn
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 431

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2010 - 07:18:36    Titel:

moin

ich weiß ja nicht wie das bei euch ist aber hier in bremen zählen für den schnitt nur wirtschaftsbezogenes handeln/politik, Steuerung und Kontrolle und geschäftsprozesse.
Alle anderen fächer wie englisch, wahlpflichtkurse, deutsch etc zählen nicht mit für den schnitt.
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2010 - 12:45:34    Titel:

Aus welchem Bundesland kommst du?

Also ich kann mich noch erinnern, dass bei uns nicht alle Fächer zählten, dafür aber 2 Fächer doppelt..

Ich guck zuhause nochmal nach Smile
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2010 - 19:57:22    Titel:

Also, Geschäftsprozesse und Steuerung/Kontrolle zählte doppelt; die Differenzierungsfächer zählten nicht (bei uns: Produktionsmanagement, Projektmanagement).

Aber Deutsch und auch Religion zählten mit.
Jonas_M
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2010 - 21:34:57    Titel:

Ich komme aus NRW.
Ist das denn im ganzen Bundesland gleich oder von Schule zu Schule verschieden?
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04 Feb 2010 - 13:03:22    Titel:

Ehrlich gesagt, keine Ahnung. Da müsste sich dann wohl noch jemand zu Wort melden, der ebenfalls aus NRW kommt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Schnitt auf dem Berufschulzeugnis - Industriekaufmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum