Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Heidelberg SS2010 Fortgeschrittenenübung, Bürgerliches Recht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Heidelberg SS2010 Fortgeschrittenenübung, Bürgerliches Recht
 
Autor Nachricht
roadrunner2010
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.04.2010
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2010 - 20:46:51    Titel:

ja das stimmt auch alles. nur ich blick nich wieso die übergabe (also die schlüsselübergabe und der damit verbundene gefahrübergang) dieselbe wirkung hat, wie die gb eintragung.
übergabe und übereignung sind ja nicht das gleiche.
erpel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2010
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2010 - 21:40:47    Titel:

Leute ich versteh Eure Diskussion nicht. Also im SV steht, dass der Vertrag not. beurkundet wurde. Außerdem fand offensichtlich eine Übergabe statt. D.h. der Verkäufer L hat seinerseits alles getan was er tun kann. Die Grundbucheintragung hängt jetzt am Grundbuchamt, bzw. an S wenn er den Vertrag noch nicht zum Grundbuchamt getragen hat.

Es fand damit m.E. offensichtlich ein Gefahrübergang statt. Was genau is denn jetzt das Problem??? Sad
isabell007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2010 - 23:45:16    Titel:

Also ich habe nochmal ne Frage zum Aufbau:

Ich habe bisher die Sache mit dem Mangel (unter vertragliche Ansprüche) und mit der Anfechtung (vertragsähliche Ansprüche) unter Ansprüche des S gegen L geprüft.

Bei L gegen S habe ich dann (bisher) nur noch den Anspruch des L auf Kaufpreiszahlung.

Oder habt ihr den Komplex mit dem Mangel und der Anfechtung alle unter Ansprüche des L gegen S geprüft?
isabell007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2010 - 23:52:22    Titel:

Also ich glaube nämlich, dass ich den Komplex Anfechtung und Mangel auch lieber unter --> Ansprüche des L gegen S prüfen sollte.
erpel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2010
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2010 - 23:56:46    Titel:

@ isabell

spricht alles dafür. ich finde es abwegig irgendeinen Anspruch S gegen L zu prüfen. Leuchtet mir null ein.
isabell007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 09 Apr 2010 - 00:06:04    Titel:

Sehe ich mitlerweile auch so! Danke:-)!
roadrunner2010
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.04.2010
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 09 Apr 2010 - 11:06:59    Titel:

mein problem ist, dass ich das mit dem gefahrübergang genauso sehe. der hat bereits stattgefunden. mir leuchtet nur nicht ein, wieso das den formfehler der beschaffenheitsvereinbarung heilen sollte. das geht nur durch GB eintragung
Hobbit86
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.02.2010
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 09 Apr 2010 - 13:58:18    Titel:

das mit den verzugszinsen klappt bei mir.
die aufgabenstellung ist ja auch immerhin, welche ansprüche ihnen zustehen, also auch die, von denen sie selbst nichts sagen.

macht auch nochmal etwa eine seite aus Smile
Clauuuudia
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.08.2008
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 09 Apr 2010 - 14:39:22    Titel:

Noch mal eine andere Frage:
Habt ihr was zu der Banküberweisung geschrieben?
Und was ist mit M, der nicht Mitglied eines Maklerverbands ist?
huldibert
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2010
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 09 Apr 2010 - 16:07:59    Titel:

@ hobbit86

wenn bei dir der verzugszins durchgeht, welchen basiszinssatz nimmst du? denk aktuellen oder den von 2008 weil da der verzug eingesetzt hat?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Heidelberg SS2010 Fortgeschrittenenübung, Bürgerliches Recht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26  Weiter
Seite 19 von 26

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum