Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Seminarschein Kriminologie/Jugendstrafrecht - Referat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Seminarschein Kriminologie/Jugendstrafrecht - Referat
 
Autor Nachricht
putzteufelchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 - 18:02:34    Titel: Seminarschein Kriminologie/Jugendstrafrecht - Referat

Hallo ihr Lieben, Ich hab da mal eine Frage....
Ich habe meine Seminararbeit schon abgegeben und bald muss ich das Referat halten, das geht ja 15 Minuten.

Nach dem Referat stellt der Prof 15 Minuten Fragen!
OH SCHRECK!
Hat jemand von euch Erfahrung damit und was für Fragen sind das? Was, wenn ich sie nicht beantworten kann??? Ich hab echt Angst...........

Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.....Liebe grüße[/b]
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 - 18:13:41    Titel:

Keine Panik! Was für Fragen das sind, kann dir natürlich so genau keiner sagen, zumal es von der Prüfungsordnung des jeweiligen Bundeslandes abhängt. In Baden-Württemberg sind die Fragen im Rahmen der Disputation am Thema der Arbeit zu orientieren. Und wenn du mal auf dem Schlauch stehst, kanns du davon ausgehen, dass ein vernünftiger Prüfer dir auf die Sprünge hilft.
putzteufelchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 - 18:19:40    Titel:

hmm....ja gut, aber das problem ist, dass ich die seminararbeit fast nur in der soziologie ansiedeln konnte und juristische fragen fast nicht behandelt werden konnten. ich konnte nämlich natürlich nur das schreiben, was ich auch belegen konnte. und da gab es nicht viel....leider....

und da ich alles, was ich über das thema weiß schon im referat erzählen werde, kann ich doch keine fragen beantworten! Shocked
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 - 18:36:29    Titel:

Natürlich ergeben sich da noch Fragen. Zum Beispiel gibt es immer Aspekte, auf die du weder in der Arbeit noch im Vortrag eingegangen bist und zu denen kann der Prüfer dann einhaken.
Im Übrigen scheint mir auch die Vorstellung merkwürdig, man habe ja alles, was man wisse, schon in Arbeit/Vortrags verarbeitet. Dort findet sich doch nur ein Teilbereich dessen, was man zur Thematik gelesen hat.
putzteufelchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 - 18:43:44    Titel:

ja das problem bei meinem thema ist, dasss es fast nichts darüber gibt! und ich wollte keine internetquellen benutzen, weil ich wirklich nur mit büchern arbeiten wollte.
hab deswegen natürlich auch ein sehr kurzes literaturverzeichnis und wenig quellenangaben, aber das ist mir sicherer, als das zeug aus dem internet....
vielleicht wird mir das schlecht ausgelegt???

naja und wirklich viel mehr gibt es echt nicht zu diesem thema...jedenfalls nicht, dass ich wüsste....tja und dann steh ich dumm da....... Crying or Very sad
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 - 19:04:19    Titel:

Du wirst dir doch aber in vier Wochen trotz weniger Quellen ein paar Gedanken zu deinem Thema gemacht haben, die du jetzt mit dem Prüfer diskutieren kannst...
putzteufelchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 - 19:06:25    Titel:

naja ich hoffe Laughing
wurde noch nie mündlich in diesem studium geprüft und hab echt angst Shocked Shocked

wir hatten fast drei monate dafür zeit....aber mehr quellen konnt ich in büchern trotzdem nicht finden...... Confused
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 - 19:10:47    Titel:

Angst ist in einer mündlichen Prüfung dein größter Feind. Versuche dich zu entspannen, lies nochmal deine Arbeit und denke dich in die Problematik hinein. Und dann versuche die Prüfungssituation als eine Diskussion zu einem Thema zu sehen, mit dem du dich immerhin ausgiebig auseinandergesetzt hast und mache dir klar, dass jeder vernünftige Prof. wohlwollend prüft und die nötigen Anschübe gibt, wenn es mal irgendwo hakt.
putzteufelchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2010 - 19:13:59    Titel:

ja aber das ist ja ein soziologisches thema und wo kann es da haken, wenn es doch keine punkte gibt, die man prüfen kann??
nichts juristisches, wo man etwas abfragen kann? das ist mein problem...ich kann mir keine fragen vorstellen, weil es keinen übergang zu jura hat und ich somit darüber nichts weiß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Seminarschein Kriminologie/Jugendstrafrecht - Referat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum