Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ist meine Rechnung richtig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Ist meine Rechnung richtig?
 
Autor Nachricht
LukeLearnsPhysics
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2010 - 19:16:04    Titel: Ist meine Rechnung richtig?

Hier eine Aufgabe, die ich versuche zu lösen,
MEINE Rechnung nach der Aufgabe:
Der Füllstandszeiger eines großen Wassertanks besteht aus einem Rohr mit einem gut eingepassten, reibungsfrei beweglichen Stempel der Querschnitssfläche A = 4,00cm² und einer Feder mit der Härte D = 196 N/m.
Ohne Wasser (h = 0) schließt der Stempel mit dem linken Ende des Rohrs ab.

Der Füllstand des Wassers beträgt jetzt h = 5,00m. Berechne den Druck p am Boden des Tanks, die Kraft F auf dem und die Strecke "x", ( ich weiß nicht, wie das Zeichen heißt, das wie ein x aussieht), um die Feder zusammengedrückt wird.

| |
| |
| |
| | |
| | |
| h |
| | |
| |
| |
| |____________
|________p___|A|_________|




Also ich habe wie folgt gerechnet: p=F/A , p=1N/m² =1Pa | p=1N/10000cm² = 1Pa

p= 0,025N/0,005cm² = 5Pa? (<---Druck p am Boden des Tanks?)

Und wenn diese 0,0025N die Kraft F ist, die auf den Boden des Tanks wirkt, dann muss es doch die gleiche Kraft sein, die auf den 4cm² großen Stempel wirkt oder?

Wenn ich was falsch mache, was und welche Formeln muss ich nutzen?
Ich habe folgenden Link benutzt, weil ich nicht weiß,wie das wirklich funktioniert. :http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph08/grundwissen/12_druckdef/druckdefinition.htm

Vielen Dank im Vorraus. (:



h= 5m, 50cm²
Johnsenfr
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2010 - 20:57:08    Titel:

Hallo Luke!

Ich hätte gesagt der Druck am Boden berechnet sich über

P = p*g*h

wobei P der Druck ist, der gesucht ist, p ist die Dichte der Flüssigkeit (bei Wasser p= 1000kg/m³)

Über diesen Druck kansnt du die Kraft auf die Feder ausrechnen und dann darüber mit dem Hook´schen Gesetz die Strecke x.

Gruß

Johnsen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Ist meine Rechnung richtig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum