Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Exponetialgleichungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Exponetialgleichungen
 
Autor Nachricht
Tyler
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2005 - 17:44:47    Titel: Exponetialgleichungen

Kann mir bitte jemand erklären wie man Exponetialgleichungen löst??

ZB die hier:

5ª = -7ª

ihr könnt statt a auch x nehmen ich weiß nur nicht wie man x als hochzahl macht, is aber eigentlich auch völlig egal
Wäre net wenn jemand allgemein erklären kann wie man an so ne aufgabe rangeht.
Danke Wink
lannigan
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2005 - 19:55:48    Titel:

um potenz-gleichungen zu lösen braucht man den logarithmus...

z.b.

7^n=2; logarithmus (z.b. ln auf beiden seiten)
n*ln7=ln2;
-> n=ln2/ln7;

allgemein gilt ln(a^n)=n*ln(a)

bei deiner gleichung is das ein bisschen schwerer....wenn man sich das genauer anschaut, sieht man, dass amn den selben exponenten aber unterschiedliche basen hat, das kann nur in einem fall das gleiche sein (ansonsten müssen die basen gleich sein)
nämlich für a=0

denn n^0=1 für alle n€R\{0}
es gilt selbst lim(x->0)x^0=0

ach ja, das is übrigens keine exponentialgleichung, die hätte nämlich eine basis der eulerschen zahl (siehe: exp-funktion: fMad->e^x)
was du beschrieben ahst ist eine potenz oder potentialfunktion, aber das is eigentlich egal für jetzt und hier
e@math
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2005 - 20:17:35    Titel:

aber es ist doch nicht mal für a=0 möglich denn:
5^0=1
-7^0=-1
es gibt also keine lösung
oder doch?
gruß
lannigan
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2005 - 21:19:02    Titel:

Zitat:
denn n^0=1 für alle n€R\{0}


also auch (-7)^0=1

allerdings weiß ich nicht genau wie es heißt, es kann durchaus auch

-(7^0) heißen dann is die lösung natürlich -1

aber wiegesagt, das konnte ich aus der aufgabenstellung nich genau raussehen...
e@math
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2005 - 23:30:11    Titel:

naja in der aufgabenstellung ist ja keine klammer vorhanden und deshalb muss man das"potenz vor strich" gesetz verwenden.
ich find die aufgabe komisch.
woher hast du die denn tyler?
gruß
Tyler
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2005 - 17:20:47    Titel:

die Hab ich von nem Zk Übungbuch des stimmt die ist nicht lösbar
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Exponetialgleichungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum