Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

wharscheinlichkeit, im einheitskreis intervall 0;1
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> wharscheinlichkeit, im einheitskreis intervall 0;1
 
Autor Nachricht
terrorbash
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2007
Beiträge: 60
Wohnort: lüneburger heide

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2010 - 20:21:07    Titel: wharscheinlichkeit, im einheitskreis intervall 0;1

kann mir jemand begründen oder hinweise geben, wieso
die wahrscheilichkeit, für zwei beliebige zahlen x und y, pi/4 ist, in dem intervall [0;1], in einem virtel einheitskreis.
neben bei soll auch noch x²+y² kleiner gleich 1 sein
einen ansatz hab ich nicht
Hausmann
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 2955

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2010 - 23:06:42    Titel:

Nadelproblem?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> wharscheinlichkeit, im einheitskreis intervall 0;1
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum