Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Erklärt einem BWLer die O-Notation!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> Erklärt einem BWLer die O-Notation!
 
Autor Nachricht
Fertig
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.02.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 - 12:37:07    Titel: Erklärt einem BWLer die O-Notation!

Hi, Liebe Leute, könnte mir mal jemand verständlich die O-Notation anhand von folgenden Beispielen erklären?


Vielen, vielen Dank im Voraus! Ich habe nämlich keinen blassen Schimmer wie ich da vorgehen sollte Sad
Burnout
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2008
Beiträge: 261

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2010 - 13:37:29    Titel:

also genau weis ichs auch nimmer, aber wenn ich raten müsste würde ich sagen (linkes beispiel):

die erste schleife läuft n-mal durch (a zählt immer 1 hoch bis n). für jeden dieser durchläufe, läuft die 2te schleife:

bei der 1.Iteration der ersten schleife 1 mal
.....
bei der n-ten Iteration der ersten schleife n mal.

also im schnitt n/2 mal.

dadurch ergibt sich insgesamt: n*(n/2) = n²/2

also ist die groß-O-Notation n*log(n) (?)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> Erklärt einem BWLer die O-Notation!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum