Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mordprüfung, Mordmerkmale
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mordprüfung, Mordmerkmale
 
Autor Nachricht
ClintWestwood
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2010
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2010 - 12:58:44    Titel: Mordprüfung, Mordmerkmale

Hey hab ne kleine Frage bezüglich des §211 StGB.

Wie genau ist er im Gutachten zu prüfen:

Quasi als Qualifikation zu 212 oder als eigenständiges Delikt mit anschließender zusätzlichen Prüfung des 212?

Desweiteren kenn ich mich noch nicht wirklich mit der Auslegung der Merkmale aus(1. Sem).
Im vorliegenden Fall bindet A die C an einen Heizkörper, merkt irgendwann dass dieser auf höchster Stufe läuft, entfesselt sie allerdings im vollen Bewusstsein der möglichen schweren Folgen nicht.

Ich könnte mir vorstellen, dass das zum Einen heimtückisch ist, da C ja so ziemlich wehrlos ist durch die Fesselung, und zum Anderen auch unter Grausamkeit fällt, da die langsame Verbrennung sicherlich kein Spaß ist...

Ist das richtig so weit?



thx für alle Antworten
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2010 - 13:43:02    Titel:

die prüfungsart ist geschmackssache

aber du orüfst ejdenfalls nicht hinterher nochmal 212

entweder erst 212 zuende und dann 211 oder 211 als quali in 212

c ist aber nicht arglos im tatzeitpunkt
ist ja schon ne weile drangefesselt

für grausamkeit bedarf es meines wissens zusätzlich zu objektiv das erforderliche maß übersteigende schmerzen noch eine diesbezügliche verwerfliche gesinnung des täters

am besten mal im lehrbuch oder kommentar nachgucken
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2093
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2010 - 13:51:31    Titel:

Gibt auch ein BGH-Urteil zu einem ähnlichen Fall.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mordprüfung, Mordmerkmale
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum