Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Regeln zur Erstellung neuer Threads
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Regeln zur Erstellung neuer Threads
 
Autor Nachricht
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2488
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2010 - 11:08:22    Titel: Regeln zur Erstellung neuer Threads

Liebe ForenteilnehmerInnen,

bitte beachtet (neben den Allgemeinen Forenregeln) bei der Erstellung neuer Threads folgendes:

  • Wählt einen passenden, kurzen aber aussagekräftigen Titel für euren Post. Ein neues Thema mit dem Titel „Hallo brauche Hilfe“ o.ä. ist nicht gerade aussagekräftig und weckt nicht unbedingt jedermanns Interesse.

  • Die Formulierung eurer Fragestellung sollte ausführlich sein, aber nicht unnötig in die Länge gezogen. Ebenso sollte die Fragestellung klar und deutlich sein, damit für alle erkennbar ist, um was es überhaupt geht. Bitte vermeidet unbekannte oder falsch interpretierbare Abkürzungen.

  • Kommentarlose Fragenkataloge (zu Hausaufgaben, Klausuraufgaben, Fragen aus Wettbewerben etc.), bei denen nicht erkennbar ist, dass sich der Themenersteller schon etwas mit der Thematik auseinandergesetzt hat, werden aus dem Forum entfernt. Das Forum ist nicht dazu da, Hausaufgaben erledigen zu lassen.

  • Sofern mehrere Fragen anstehen sollten, bündelt diese bitte in sinnvoller Weise bzw. verteilt sie auf mehrere Threads. Es macht auch wenig Sinn in ein altes Posting eine neue Frage aus einem ganz anderen Themenbereich zu stellen, daher ist es besser bzw. übersichtlicher ein neues Thema zu eröffnen.

  • Formelgleichungen sollten übersichtlich und anschaulich gestaltet werden.

  • Wer auf der Suche nach einfachen Grundlagen/Definitionen ist, sollte bitte vorab vorhandene (Schul-)Lehrbücher bemühen. Ein Thema mit dem Inhalt „Was ist Photosynthese?“ ist mehr oder weniger überflüssig...
    Stehen solche Hilfsmittel nicht zur Verfügung kann man auch auf Suchmaschinen (www.google.de) oder Online-Lexika (www.wikipedia.de) zurückgreifen, bzw. man benutzt die interne Forensuche. Damit lassen sich bereits viele Fragen klären.

  • Auch wenn es mal eilig ist, bitte erstellt keine Doppel- bzw. Mehfachpostings (auch nicht in anderen uni-protokolle.de Foren). Dadurch erhöht ihr nicht wirklich die Chance auf eine schnellere Antwort, sondern fördert es eher eine Verwarnung zu kassieren.

  • Bitte stellt keine fachlichen Fragen über die „Private Nachricht“ (PN) Funktion. Das Forum lebt sozusagen von neuen Postings und viele Fragen die hier gestellt werden, sind oft auch für andere User von Interesse. Zudem ist die Chance auf eine (rasche) Antwort umso höher, je mehr Leute eure Frage lesen können.
    Wer andere User mit PN-Nachrichten „belästigt“ kann gesperrt werden.

  • Zwar an letzter Stelle aber nicht gerade am unwichtigsten:
    Bitte wahrt einen freundlichen und adäquaten Umgangston. Es versteht sich nicht von selbst, dass andere sich bemühen euch zu helfen.
    Nicht zuletzt darf man sich auch für die geleistete Hilfe bedanken, bzw. ein kurzes Feedback geben, ob der Lösungsweg/die Hilfestellung ans Ziel geführt hat.

Das Moderatorenteam
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Regeln zur Erstellung neuer Threads
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum