Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ganzrationale Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> ganzrationale Funktionen
 
Autor Nachricht
Melli26
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.02.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2010 - 17:11:50    Titel: ganzrationale Funktionen

Hallo

Ich hänge hier seid stunden über den Büchern und komme nicht weiter....ich hoffe das ich bei euch hilfe bekomme.

a) Strecken sie g(x)=-x^3+2x mit dem Faktor -1,5 und geben sie das dazugehörige Polynom an.

b)Verschieben sie g(x) um a in Richtung der y-Achse. Geben sie die verschobene Funktion an und bestimmen sie dann a so, dass bei x=1 eine nullstelle liegt.

Ich verstehe gar nichts, das problem ist das wir in zwei wochen ne Klausur schreiben und ich es bis dahin begriffen haben muss, ich seh schwarz.

Ein Denkanstoß würde mir schon reichen....

LG Melli
manuma2
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.12.2009
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 01 März 2010 - 19:12:22    Titel:

Zur Aufgabe a:

Eine Streckung erreicht man durch Multiplikation mit dem Faktor und eine Stachung durch Division mit dem Faktor. Das einzige was mich hier irritiert ist das Minus vor dem Faktor. Das führt nämlich zur Spiegelung der Funktion, die punktsymmetrisch zum Ursprung ist, an der x-Achse.

Zur Aufgabe b:

Du hast eine Funktion mit g(x)= -x³+2x

Verschieben auf der y-Achse tut man mit einem weiteren Parameter a.

Also heißt deine Funktion dann

g(x)=-x³+2x+a

Deine Bedingung zum Bestimmen des Parameter a heißt nun: g(1)=0.

Das kannste aber nun selber fertig rechnen.

Gruß Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> ganzrationale Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum