Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wichtig Mathe Aufgaben für 9. Klasse bitte helft mir
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wichtig Mathe Aufgaben für 9. Klasse bitte helft mir
 
Autor Nachricht
französisch_ass
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2005
Beiträge: 7
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2005 - 17:11:30    Titel: Wichtig Mathe Aufgaben für 9. Klasse bitte helft mir

Hallo !

Ich brauche folgende Aufgaben bis morgen früh, kann mir jemand helfen und mir auch sagen, wie er es gerechnet hat ?

1.) Die Bewegung eines Balls beim Hochwerfen lässt sich durch h(t)=4t-5t² beschreiben. Wann erreicht der Ball seinen höchsten Punkt und wie hoch ist er dann ? Wann ist der Ball wieder am Boden ?

2.) Vergrößert man eine Zahl zunächst um 7 und verkleinert man die gleiche Zahl um 1, so ist das Produkt der gebildeten Zahlen 20. Welche Zahl wird gesucht ?

3.) Ein Rechteck hat die Fläche 1216cm². Die eine Seite ist 6cm länger als die andere. Berechne die Seitenlängen.

4.) Ein Rechteck mit dem Umfang 56cm hat die Fläche 192cm². Berechne die Seitenlängen.

5.) Es sind zwei angrenzende, quadratische, unterschiedlich große Grundstücke nebeneinander gebaut. Das rechte Quadrat ist 4m kleiner. Zusammen haben die Grundstücke einen Flächeninhalt von 400m². Wie groß ist jedes einzelne Grundstück ?

Bitte helft mir !

Gruß

französisch_ass
amy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 496
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2005 - 19:15:20    Titel:

zu (1): du musst von dieser funktion das extremum über ableitungen berechnen. dieses ist dann der höchste punkt. der t wert des punktes ist die zeit, wann er oben ist und der andere wert (also der y-wert wenn t der x wert ist) ist die höhe.

zu (2): in mathematischem ausdruck: (x+7)(x-1)=20 und x ausrechnen. dann haste die gesuchte zahl.

biddeschön.
FVato
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2005 - 19:15:48    Titel:

Also...

zu 1)
Die Formel ist falsch oder mit t ist nicht die zeit gemeint, denn nach 1 zeiteinheit wäre der ballon bei -1 meter und das kann ja nicht sein ^^

zu 2)
vergrößert man eine zahl um 7 (x+7) und verkleiner man dieselbe Zahl um eins (x-1) so ist das Produkt der beiden Zahlen 20.
also: (x+7)*(x-1)=20
mit ein bisschen rechnen folgt x1=3 und x2=-9
Aber wahrscheinlich waren bei dir nur natürliche Zahlen gemeint, also 3

zu 3)
Also die Fläche eines Rechteckes berechnet man, indem man die eine Seite mal der anderen Seite nimmt und raus kommt die Fläche in cm²
Also unsere eine Seite ist x und unsere andere Seite ist um 6 cm länger also (x+6)
(Ich rechne mal die ganze Zeit in cm)
So dann haben wir x*(x+6)=1216
mit ein bisschen rechnen folgt x1=32 (x2 = -3Cool

zu 4)
OK, hier haben wir es mit einem Gleichungssystem mit 2 Gleichungen zu tun:
Die erste:
Ein Rechteck mit dem Umfang 56. Der umfang berechnet sich: 2 mal die eine Seite x plus 2 mal die andere Seite y.
also gilt für unsers erste Gleichung 2x+2y=56
Die zweite:
Das Rechteck hat die Fläche 192. Die Fläche hatten wir oben schon, also
x*y=192

So, lösen wir die zweite Gleichung nach x auf. Daraus folgt y=192/x
und setzen das in die erste Gleichung ein. Daraus folgt 384/y+2y=56
multiplizieren dies mit y. Daraus folgt 384+2y²=56y
ein wenig umgestellt: 2y²-56y+384=0
pq-formel liefert: x1 = 12 und x2 = 16
Das setzen wir in y=192/x
und erhalten y1 = 16 und y2 = 12
Also haben wir ein paar Seiten (12,16) und ein zweites paar Seiten (16,12)
Da man x und y aber vertauschen kann folgt:
Die eine Seite ist 12 und die andere 16.

zu 5)
was meinst du mit "4 cm kleiner"? Die Fläche? Die Länge der Seite?
Keine Ahnung!

Hoffe ich konnte die einigermaßen helfen.

mfg
FVato


PS: @amy: Ist ne 9. Klasse Aufgabe. Die haben noch keine Ableitung!!!
Wer lesen kann...
amy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 496
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2005 - 19:29:22    Titel:

oh... ups! Embarassed
sorry!

aber is ja schön gelöst worden von dir alles!
Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wichtig Mathe Aufgaben für 9. Klasse bitte helft mir
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum