Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

monotonie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> monotonie
 
Autor Nachricht
Chris Mroß
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2005 - 17:39:08    Titel: monotonie

hallo ihr profis, Wink

versteh das nich kann mir einer eine simple monotoniesatz erklärung geben??? bin euch schon jetzt dankbar...

ich muss das als referatsthema halten und verstehe die erklärungen des buches kein bisschen...

die aufgabe die ich zum monotoniesatz machen muss is folgende. bitte euch da mir ne lösung zu geben wie ich das mache mit beschreibung wenns geht
thx:

Die monatlichen produktionskosten für die erzeugung eines produktes werden durch die kostenfunktion K mit

K(x)=0,01x³ - 2x² + 248x +2000

angegeben, wobei x die produktionsmenge pro monat ist und K(x) in € angegeben ist. der merktpreis pro hergestellter produktionsmenge beträgt 200€

a) gib allgemein an, wie hoch der gewinn pro monat ist, wenn alle x hergestellten produktionseinheiten sofort verkauft werden.
b) für welche produktionsmenge wird der gewinn maximal?
c) für welche produktionsmengen ergibt sich ein verlust (negativer gewinn)?

großes danke im vorraus... ich bin echt am ende ich und meine referatspartnerin brauchen eure hilfe...
Dibromoxacyclopentan
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2005 - 18:19:29    Titel:

zu a)

K(x) zeigt die kosten an. Wie mehr produziert wird um so mehr kostet es natürlich.

Wenn die waren verkauft werden, bekommt die firma einnahmen E(x) = 200x.

der resultierende gewinn ist dann G(x) = E(x) - K(x) (vorsicht! klammer net vergessen)

zu b) hochpunkt von G(x) bestimmen
zu c) G(x) ableiten; nullstellen berechnen. Wenn die ableitung unter der x-achse verläuft macht die firma verluste
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> monotonie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum