Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Rücktrittsrecht § 324 wegen vorvertraglicher Pfltverletzung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Rücktrittsrecht § 324 wegen vorvertraglicher Pfltverletzung
 
Autor Nachricht
quadly
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.03.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 02 März 2010 - 21:38:35    Titel: Rücktrittsrecht § 324 wegen vorvertraglicher Pfltverletzung

Hallo miteinander Smile

als ich gerade etwas zur konkurrenz von § 123 BGB und § 324 BGB nachgelesen habe, bin ich über folgendes gestolpert:

§ 324 ist das pendant zu § 282 im allgemeinen leistungsstörungsrecht.
Da nun § 282 einen SchE STATT der leistung vorsieht, ergibt sich, dass ein anspruch aus §282 nur in Frage kommt, wenn schon leistungspflichten bestehen. Demnach sind nur solche Pflichtverletzungen erfasst, die im Vertrags-Stadium erfolgen. Hingegen sind solche Pflichtverletzungen im vorvertraglichen Stadium nicht von §282 und somit auch nicht von §324 erfasst.
Ergo kein Rücktrittsrecht bei Verletzung einer Pflicht aus 241 II im vorvertraglichen Stadium..

ist das so? hab das zum ersten mal gelesen und bin etwas verwundert :S soll der arglistig getäuschte etwa nicht zurücktreten können sondern nur anfechten dürfen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Rücktrittsrecht § 324 wegen vorvertraglicher Pfltverletzung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum