Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Geert Wilders "Partei für die Freiheit" legt zu
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Geert Wilders "Partei für die Freiheit" legt zu
 
Autor Nachricht
Filzstift
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 5998
Wohnort: im Osten unseres Landes

BeitragVerfasst am: 04 März 2010 - 12:40:34    Titel: Geert Wilders "Partei für die Freiheit" legt zu

Zitat:
Bei den Kommunalwahlen in den Niederlanden jubelt die Partei des Provokateurs Geert Wilders über Stimmengewinne. Die "Partei für die Freiheit" trat in zwei Städten an: In Almere verdrängte sie die Sozialdemokraten von der Macht, in Den Haag kam sie auf Platz zwei.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,681627,00.html

Europa wacht auf.
Die kleineren Länder sind zuallererst vom Verlust ihrer Kultur und Identität betroffen und das Wahlvolk reagiert dementsprechend.
Inwieweit jemand ein Rechtspopulist sein soll, weil er die stetige Islamisierung seiner Heimat verhindern möchte, erschließt sich mir nicht.
Es zeugt eher vom Versagen der Mainstreamparteien, die dieses akute Thema totschweigen, dass sie den bekämpfen, der die unbequemen Tatsachen ausspricht, statt sich der Theamtik zu stellen.
HigherConsciousness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beiträge: 2986

BeitragVerfasst am: 04 März 2010 - 13:01:31    Titel:

Wilders ist zwar ein Rechtspopulist, aber kein Kläffer. Sauber, beinah niedlich mit seiner blonden Welle.

Mehrere Bekannte von mir leben in Amsterdam, die meisten zugewandert und nun eingebürgert. Sie wollen bei der nächsten Wahl für Wilders votieren. Ich finde, das mag was heißen.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 04 März 2010 - 13:43:54    Titel:

Nu, der neue, kleine Haider ist jetzt nichts besonderes. Rechtspopulisten gibt es überall. Die SVP in der Schweiz hat übrigens ein neues Feindbild ausgemacht: Die Deutschen. Diese Wirtschaftsflüchtlinge nehmen den Schweizern die Arbeitsplätze weg...


Laaaangweilig...


Cyrix
Er 1.0
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 21.08.2009
Beiträge: 223

BeitragVerfasst am: 04 März 2010 - 14:12:38    Titel:

Linkspopulisten sitzen sogar im Bundestag, cyrix.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 04 März 2010 - 14:28:33    Titel:

Hat das einer bestritten? Wink

Cyrix
Ich 3.0
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 16.06.2009
Beiträge: 673
Wohnort: Sowjet-Europa

BeitragVerfasst am: 04 März 2010 - 18:24:48    Titel:

Wieso wird er als "Rechtspopulist" bezeichnet? Nur weil er eine Position vertritt die die etablierten Parteien nicht vertreten? Ziemlich merkwürdig was die linke Medien sich da ausdenken.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 04 März 2010 - 18:31:19    Titel:

Wieso werden die Medien als links bezeichnet? Schon interessant, was Randgruppenmeinungsinhaber so alles erfinden, weil nicht alle so denken, wie sie... Wink

Cyrix
Knalltüte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2007
Beiträge: 2932
Wohnort: gleich um die Ecke

BeitragVerfasst am: 04 März 2010 - 19:17:19    Titel:

Filzstift hat folgendes geschrieben:
Europa wacht auf.

Von der holländischen Kommune über Deutschland nach ganz Europa. Wow.
Smutje
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.07.2008
Beiträge: 3004
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 04 März 2010 - 19:26:21    Titel:

@Linke Medien:

Vor allem Spiegel-Online, die mit u.a. gegen Rot/Grün gewettert haben... Laughing
Ich 3.0
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 16.06.2009
Beiträge: 673
Wohnort: Sowjet-Europa

BeitragVerfasst am: 04 März 2010 - 19:29:18    Titel:

Seit Stefan Aust entmachtet wurde, hat sich der Wind dort gedreht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Geert Wilders "Partei für die Freiheit" legt zu
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Seite 1 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum