Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

An der Uni Frankfurt auf Magister studieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> An der Uni Frankfurt auf Magister studieren
 
Autor Nachricht
Seppelzwerg
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.03.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 09 März 2010 - 12:31:29    Titel: An der Uni Frankfurt auf Magister studieren

Offenbar gibt es an der Uni Frankfurt noch eine ganze Reihe von Magisterstudiengängen, in deren 1. Semester man sich einschreiben kann. Von arbeitsmarkttechnischen Überlegungen abgesehen: Haltet ihr es für empfehlenswert, ein Magisterstudium zu beginnen? Insbesondere nach der neuerlichen Kritik an den Bachelor- und Masterstudiengängen finde ich, dass solche Nischen einer Überlegung wert sind. Allem Anschein nach bieten die Studiengänge in Frankfurt noch die Freiheit, deren Verlust an den Reformen bemängelt wurde. Vielleicht kann sich ein "insider" dazu äußern.

Um es ganz explizit zu machen, nochmal: Es interessiert mich einen S****ß, was Personaler allenfalls von dem einen oder anderen Abschluss halten könnten.
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 09 März 2010 - 13:05:51    Titel:

Interessante Frage eigentlich. Es ist ja unbestreitbar, dass die Einführung von BA/MA mit dem Verlust von eigenständiger Studiumsplanung einhergeht. Ebenso unbestreitbar ist, dass einen Teil der Studenten "Freiheit" in aller erster Linie die "Freiheit nachmittags aufzustehen und viel Spass zu haben" bedeutet und dieser Gruppe ein enges Korsett nicht gefällt, aber dem Studiumserfolg doch sehr hilft.

Insofern - du solltest dich sehr ehrlich fragen, was du persönlich im Studium und Leben erreichen möchtest, und wie es um deine Arbeitshaltung und Motivation aussieht.

Eine Freundin - Studiumsabbrecherin in zwei technischen Fächern -, gefolgt von ein paar Jahren der Antriebslosigkeit wählte einen Magisterstudiengang. Ursprünglich hielt ich das für keine so gute Idee, aber sie ist sehr erfolgreich darin und nutzt die Freiheiten sinnvoll aus, im positiven Sinne.

sD.
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 11 März 2010 - 18:59:38    Titel:

Als erstes sollte man klären, ob es sich wirklich um echte Magisterstudiengänge handelt.

Heute werden immer wieder Magister- (oder auch Diplom-) Studiengänge angeboten, die nur noch die alte Abschlussbezeichnung haben, aber entsprechend Bologna "reformiert" sind, d.h sie unterscheiden sich nur durch den fehlenden Bachelor-Master-Übergang von "normalen" Bachelor/Master. Ansonsten haben sie die selben Nachteile und sind mit den "alten" Magister (oder Diplom) nicht vergleichbar.
Seppelzwerg
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.03.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12 März 2010 - 11:21:08    Titel:

2,71828 hat folgendes geschrieben:
Als erstes sollte man klären, ob es sich wirklich um echte Magisterstudiengänge handelt.


Guter Einwand. Wenn ich die Studiengangsbeschreibungen und Ordnungen lese, kann ich keine Modularisierung erkennen. (@2,71828: Das meinst du doch, oder?) Da steht, welche Leistungsnachweise im Grund- bzw. Hauptstudium zu erbringen sind, und welchen Umfang die Zwischen- und Magisterprüfungen haben. Soweit ich das beurteilen kann, handelt es sich nicht um getarnte Bologna-Studiengänge.
lavauzelle
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: 16 März 2010 - 14:26:03    Titel:

Es gibt an der Uni Frankfurt beide Magistermodelle, den modularisierten und den alten. Letzteren kann man fast nur noch in den modernen Philologien anfangen. Für welche Fächer interessierst Du dich denn?
Es ist übrigens auch möglich, verschiedene Abschlüsse zu kombinieren, z.B. neues Magisterhauptfach mit einem alten Mag.-Nebenfach und einem Bachelornebenfach.
Seppelzwerg
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.03.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 07:35:49    Titel:

Wichtiger Hinweis: Es wird geplant, diesen Studiengang zum Wintersemester 2010/11 zum Bachelor-Studiengang *** B.A. umzuwandeln.

--> kaputt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> An der Uni Frankfurt auf Magister studieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum